-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PS/2-Barcodescanner mit AVR ohne Tastatur "abfragen&quo

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987

    PS/2-Barcodescanner mit AVR ohne Tastatur "abfragen&quo

    Anzeige

    Moin.

    Ich hab nen Barcodescanner, der zwischen PC und Tastatur eingesteckt wird.
    Die Kombination (auch ohne Scanner, nur Tastatur) kann ich an nem AVR problemlos abfragen. Ohne Tastatur funktioniert der Scanner allerdings nicht. Nun möcht ich aber nicht ständig die Tastatur bzw. nur den Controller mitschleppen.

    Wie mach ich das denn nun am besten, um den Scanner abzufragen? Clock die ganze Zeit vom AVR aus togglen?
    Oder läuft das so ähnlich wie die Datenübertragung vom Host (PC) zur Tastatur? Also Host zupft an einer Leitung, Tastatur erzeugt Clock und Host sendet die Daten...
    Nur so würde bei der Kombination Host/Scanner/Tastatur ja der Scanner dann theoretisch die Tastatur mit seinen Daten füttern.

    Oder seh ich da was falsch?

    (Der Scanner kann zwar mit speziellen Barcodes auf RS232 umprogrammiert werden... nur Murphys Law: das Handbuch dazu ist verschwunden... und mangels Typenschilder etc. ist auch kein Hersteller herauszufinden)

    mfG
    #ifndef MfG
    #define MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo Jaecko!

    Ich denke, dass am einfachsten wäre durch Trennen die Leitungen von Tastatur feststellen, die fürs Funktionieren des Scanners notwendig sind und nach anschauen mit Oszi, diese mit AVR emulieren/generieren.

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •