-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zu 3D Gyro und 3D Beschleunigungssensor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    13

    Frage zu 3D Gyro und 3D Beschleunigungssensor

    Anzeige

    Hallo Leute!

    Ich bau mit einem Freund an einem Quadrocopter. Bisher haben wir ihn so aufgehängt das er sich um eine Achse drehen kann. Nun soll er sich selbst in die Mittelposition bringen. Dafür brauchen wir halt Sensoren. In Amerika gibt es einen netten Shop, wo es sehr günstig Sensoren gibt. (Ja, er ist zuverlässsig und liefert auch nach DE, hab schon öfter da bestellt.) Da bin auf dieses Modul gestoßen. Es bietet einen 3D Beschleunigungssensor und einen 3D Gyrosensor und das ganze lässt sich bequem über die UART ansteuern.

    Als etwas teuere Alternative gibt es noch dieses Modul. Es bietet zusätzlich noch einen 3D Kompass an, ist aber auch wesentlich teuerer.

    Sind diese Sensoren überhaupt für einen Quadrocopter geeignet?
    Kennt ihr vielleicht schöne Alternativen?
    Ist der Preis gerechtfertig, oder ist es billiger wenn man die Sensoren "einzeln" kauft und selbst verarbeitet?

    Wäre echt schön wenn ihr mir in diesem Gebiert etwas helfen könntet!

    Fynn

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    13
    kann mich denn niemand beraten?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    264
    Ich würde das teuere Modul nehmen, da es einen Kalmanfilter integriert hat und dieser recht anspruchsvoll ist.

    mfg

    Stefan

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    München
    Alter
    54
    Beiträge
    198
    Vergleiche doch mal mit diesem Teil:

    http://www.siliconsensing.com/DMU02

    Das mit dem Kalman Filter ist natürlich auch ein wichtiges Argument. Den mußt Du Dir sonst selber schreiben. Dafür diese Quelle als BasisCode:

    http://home.arcor.de/uffmann/ARTIST3.htm

    http://home.arcor.de/uffmann/ARTIST-Dateien/artist.zip

    Look for the files kalman.h and kalman.c

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    13
    okay.. danke für eure Tipps, ich denke dann werde ich mich für das teurere Modul entscheiden

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Was genau macht eigentlich der Kalman Filter?
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Was genau macht eigentlich der Kalman Filter?
    Genau das gleiche wie ein gut eingestellter Komplementärfilter, nur viel komplizierter und mit viel mehr Rechenaufwand:
    Beide Filter vereinen die Signale von (meistens) Gyroskopen und Beschleunigungssensoren. Beide Sensoren haben je ihre Nachteile, wenn man die aber verrechnet bekommt man relativ zuverlässige Schätzungen der aktuellen Lage im Raum.
    Viele Grüße, William
    -> http://william.thielicke.org/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •