-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Einstieg in die Programmierung von RN-control in C

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    8

    Einstieg in die Programmierung von RN-control in C

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,
    zunächst mal danke schön für die schnelle Hilfe , die ich beim letzten Mal
    erhalte hatte.
    Jetzt steht meine entwicklungsumgebung fest.
    Ich progranmiere den RN-control.
    Installiert habe ich AVR- Stdio und dazu benutze ich den GCC-compiler von
    Winavr.
    Jetzt würde ich ganz gerne mal ein Blinky-programm laufen lassen.
    Nur ich finde leider kein Tutorials , das ich dafür lesen könnte.
    Kann mir einer da einweisungen geben wie ich ein kleines Programm schreibe und es mit Avr- studio kompiliere und geflasht bekomme.
    Ich kann zwar in C programmieren, bin aber ganz neu in der AVR-welt und
    ich habe gerade mein RN-Control gekauft und habe den gerade nur mit strom versorgt.

    Ich freu mich auf eine eventuelle schnelle Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen.

    cricri

  2. #2

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Hallo
    vielleicht kann man die Frage auch einfacher stellen. Im Wiki steht viel über das RN und Basic. Doch leider sehr wenig über RN und C. Daher meine Frage. Kann ich es auch über C programmiern und wie. Welche include Datein brauche ich dazu und woher? Wie erfolgt die prg. über ISP und AVR Studio? Was ich bisher gesehen habe reist mich nicht gerade vom Hocker. Erinnert mich mehr an andere Sprachen als an C. Das Board wird angepriesen wie sonst was. Verwiesen wird dabei immer nur auf die Abhandlung im WIKI. Ist das alles was an Papier zum lesen gibt? Ist recht wenig. Es wird von einer Unterstützung im Netz gesprochen, die ich hier nirgens finde. Vielleicht habe ich noch nicht richtigen Seiten gefunden oder es gibt keine. Auch der Shop lässt zu wünschen übrig. Ich habe eine technische Frage gestellt. Ohne Antwort. Der Shop stellt sich tot. Wenn er so weiter macht, ist er es auch bald. Beispiel: Der Twinmotorsatz hat Achsen rausgeführt. Es steht aber keinerlei Angabe welcher Durchmesser. Auch das passende Rad dazu - ohne Angabe. Macht weiter so.
    Achim

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    @Achim S.
    Ich hab doch drei Links gepostet, und da ist nicht nur die Wiki bei!
    Alle Informationen bekommt man im Internet.
    Passende Räder gibt es z.B. im Shop von Robotikhardware.
    Ja das AVR GCC Tutorial ist sehr ermüdend, aber wenn du zu faul bist dir selbst Informationen zusammen zu suchen (ganz egal ob Hardware oder Software), dann ist das vielleicht das falsche Hobby für dich!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Das Hobby ist schon richtig. Bloss meine Frage war, ob ich bei C auch zusätzliche Datein brauche und woher. Das was gepostet hast hab ich alles gelesen. Wenn ich über google gehe kommen fast immer die selben seiten ohne neue Infos. Das was im Netz steht bezieht sich sehr stark auf die Portbelegung. Nicht aber auf die eigentliche Programmierung. Das mit C und Basic ist mir klar. Habe aber bisher nur ein Prg in C gefunden, was das selbe Testprg macht wie in Basic. Bleibt dann noch die Sache mit der Hilfe. Gibt es spezielle Seiten vom RN? Oder vielleicht ein Tutorial mit Beispielen? Oder wie die prg mit AVR Studio erfolgt und welche Datein und Prg man dazu braucht? steht leider nichts dazu im Wiki. Gemäss ankündigung vom Entwickler kann ich das ganze auch in C programmieren. Welche einstellungen muss ich vornehmen, welcher Prommer geht (Selbstbau?). Sorry hab schon einen vom Typ AVRISP mkII. allerdings mit 6 Polen. Adapter von 6 auf 10. Umgekehrt kenne ich.
    Achim

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •