-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: BASCOM AVR geht nicht!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330

    BASCOM AVR geht nicht!

    Anzeige

    Hallo Leute,


    Ich versuche verzweifelt, mit dem Programm BASCOM-AVR einen Chip zu brennen...
    (Ich verwende die MK2-Programmierplatine)

    Dazu habe ich das simpelste Blinkprogramm geschrieben, und auf kompilieren gedrückt.

    So weit so gut.

    Dann drücke ich auf die grüne Tonne (send to chip).

    Danach geht ein Fenster auf.

    Dann drücke ich auf 'erase and programm chip' (selbes Symbol)
    und er läuft irgendwie nicht an...


    'Found .../hallowelt.bin loaded into flash 144Bytes' oder so...
    'Could not find hallowelt.eep'

    Für was in Hergottsnamen braucht er eine eep-Datei?




    Bitte um Hilfe!!

    Mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Hmm, . eep Dateien sind für's EEProm nicht für den Flasch Speicher! Beim Compilieren einen falschen Chip eingestellt? Oder im Programm selber irgend welche Daten fürs EE Prom verwendet? Oder beim Programmieren einen falschen =(eeprom) Bereich gewählt?

    Du solltest einmal das Programm UND Deinen Chip Typ Posten...

    Gruß Richard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    Code:
     $regfile = "attiny13.dat"
     $crystal = 100000
     $hwstack = 0
     $swstack = 5
     $framesize = 20
    
     Ddrb = &B00001111
    
     Do
    
     Portb.1 = 1
    
     Waitms 500
    
     Portb.1 = 0
    
     Waitms 500
    
     Loop
    
     End
    Am Code liegts nicht, der ist simpel....

    Naja, und er erkennt nichtmal den Chip (ATtiny13).

    Irgendwo in den Einstellungen liegt der Fehler, aber ich finde ihn einfach nicht!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von runner02
    Code:
     $regfile = "attiny13.dat"
     $crystal = 100000
     $hwstack = 0
     $swstack = 5
     $framesize = 20
    
     Ddrb = &B00001111
    
     Do
    
     Portb.1 = 1
    
     Waitms 500
    
     Portb.1 = 0
    
     Waitms 500
    
     Loop
    
     End
    Am Code liegts nicht, der ist simpel....

    Naja, und er erkennt nichtmal den Chip (ATtiny13).

    Irgendwo in den Einstellungen liegt der Fehler, aber ich finde ihn einfach nicht!!
    Auch wenn das Programm simpel ist, würde ich den $hwstack = 0, $swstack = 5beide z.B. auf 10 setzen Du weist nicht wie fiel Stack Bascom selber braucht.

    PB 0 und PB 1 werden auch als SPI zum Programmieren benutzt, wenn Du da etwas angeschlossen hast (außer dem Programmier
    Gerät) kann das stören...... Ansonsten in Bascom die Einstellungen des Programmier Gerätes und dessen Geschwindigkeit überprüfen.

    Gruß Richard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    18km südl. Lutherstadt Wittenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    142
    Hi,

    du bekomst dann so eine fehlermeldung a la: "Selectet chip and target Chip do not match ATXXXXXXX <> ATYYYYYYYYY" ?

    Dann gibt es mehrere Möglichkeiten:
    1. fehlt Stromvrsorgung am Prozessor
    2. Kabelverbindung nicht richtig (Programmierkabel)
    3. Prozessor hat keinen Takt (Fusebits verstellt und nun wird ein externer Takt benötigt)
    4. In Bascom ist der falsche Programmer ausgewählt bzw. falsch konfiguriert.
    5. Prozessor ist defekt - in den seltensten Fällen der Fall...

    Edith:
    und genau wie Richard sagte, hatte ich auch schon sehr oft, daß an den ISP-Pins angeschlossene Bauelemente (LEDs können stören aber vor allem wenn die ISP-Pin als Tastereingang benutzt werden - die Pullupwiderstände sind sehr störend und dann funzt es auch nicht mehr.
    MfG Dani.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    1,2,3 sind es mal nicht.

    Ich habe den Chip mit der Programmer-Platine schon öfters in C programmiert, nie gefused.

    4. kann sein, aber da habe ich jetzt schon tagelang damit herumgespielt, es geht einfach nicht!

    5. Diesen Prozessor habe ich schon so etwa 30 mal gebrannt - also eher nicht. (Ausschlusskriterium ist das aber auch noch keines)


    LEDs oder anderes sind am MK2 nicht dran...

    Es hat sicherlich etwas mit der eep-Datei zu tun, aber was??
    Ich habe auf die Compiler-Optionen geschaut, und dort kann man anhaken, was er machen soll:

    .bin
    .hex
    . ...

    Aber da gibt es kein .eep!!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    Ich denke, ich habe das selbe Problem wie toter_fisch,

    nur dass bei
    http://aaronhaag-news.de/info/bild.jpg
    die oberste Fehlermeldung keinen blauen Kreis mit Fragezeichen hat, sondern ein gelbes Dreieck (Fehlersymbol)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    Ok, hat sich herausgestellt, dass das eep doch kein Problem ist.
    Also muss es an einer anderen Einstellung liegen...


    Ideen??

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    Ich bin bei google darüber gestoßen, dass man dazu ein Programm namens Atmel AVR Studio zum Brennen braucht.

    AVR Studio 4?

    Kann Bascom AVR nicht brennen, oder kann es es nicht so gut??

    Oder Ponnyprog, habe ich auch gelesen??



    Mfg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Wär mir neu. Bascom hab ich früher auch immer benutzt und da konnte ich sowohl Flash als auch EEPROM schreiben.
    Geht in dem Programmerfenster ein manueller Upload vom Flash?

    (Stimmt eigentlich im Programm die Angabe, dass der nur mit 100kHz läuft?)
    #ifndef MfG
    #define MfG

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •