-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: C-Control Mega128 PWM signale auslesen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    29

    C-Control Mega128 PWM signale auslesen

    Anzeige

    hi!
    ich muss euch nochmal fragen:

    mit dem Timer_T1GetPM(void) befehl kann ich ein PWM signal an einem Timer auslesen. Nur an welchem Pin von dem mC muss ich das PWM signal anlegen? Timer 1 zum Beispiel hat ja mehrere Kanäle... in der C-Control beschreibung wurde ich leider auch nciht fündig.

    lg

    seb

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hi seb,

    das müßte ICP1 sein, also beim M128 PD4 bzw. Port-Bit 28.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    29
    hi,

    habs eben rausgefunden...

    http://www.c-control-pro.de/document...er_t1getpm.htm

    hier steht das das signal an PD6 anliegen muss!

    lieben dank trotzdem =)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    hier steht das das signal an PD6 anliegen muss!
    Das gilt aber für den ATMEGA32, weil dort ICP1 auf PD6 liegt.

    Beim M128 ist ICP1 auf PD4.

    Gruß Dirk

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    29
    Ah, jetzt verstehe ich... IC steht hier auch für Input Capture.... vielen dank...
    hast recht =)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •