-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: M32: Problem mit Mikrofon

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    25

    M32: Problem mit Mikrofon

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe ein sehr seltsames Problem, bei dem ich mir langsam echt nicht mehr sicher bin woran es liegt. Ich habe mir die M32 geholt und angeschlossen. Dann einige Tests gemacht ob alles funktioniert. Fazit: Scheint alles zu gehen bis auf das Mikrofon.... Gut, nachdem ich es ja frisch gekauft habe, gleich einen Umtausch organisiert und heute nun die neue Platine bekommen. Gleich ganz vorsichtig ausgepackt und angeschlossen, und natürlich als erstes mal den Mikrofoncheck gemacht. Und es reagiert schon wieder nicht... Kann das denn sein? Ist es schon wieder kaputt? Der Rest funktioniert einwandfrei. Ich teste zum einen mit dem original Beispielprogramm und zum Anderen mit dem RP6Remotrol von Fabian. Das sagt auch das gleiche wie beim anderen: Evtl. ist das Mikrofon kaputt.
    Oder kann es echt sein das ich was falsch mache?

    Danke und Gruss
    Bernd

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Hallo,

    hast Du das mal mit dem Example_03_Microphone getestet?
    Was wird auf dem LC Display angezeigt wenn Du mit dem Finger direkt auf das Mikrofon tippst? Reagieren die 4 LEDs?
    (das Teil ist übrigens NICHT geeignet um Sprache o.ä. zu erkennen es wird nur der Spitzenwert ermittelt - d.h. es ist für in die Hände Klatschen und ähnliche Geräusche gedacht, das Geräusch muss laut sein! Wobei das im Programm auch ein wenig angepasst werden kann)

    MfG,
    SlyD

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    25
    Hi SlyD,

    ja mit dem Beispiel habe ich es versucht. Die LEDs leuchten nicht, auch nicht wenn ich direkt das Mic antippe. Im Display erscheint mic: wo bis 4 gezählt wird oder so, und noch ein anderer wert, der aber dann immer 5 ist. Sonst tut sich nix und das Programm beendet auch nicht. Noch mehr lärm kann ich nicht machen sonst kommen die Nachbarn Das es nur für Geräusche ist weis ich, aber das es nun 2x bei neuen M32 nicht geht wundert mich halt... Aber dann schreib ich dem grossen C halt nochmal das es wieder nicht geht. Die werden mich auch für blöd halten....

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von ralf
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    Hallo,
    ist schon recht seltsam --- 2 mal mic defekt
    Habe mein M32 auch vom großen "C" und bisher keine Probleme.
    Kann dir zu einem zweiten Testprogramm für mic raten: also in die BASIS I2C Slave Beispielprogramm
    und in Control Example_10_Move2
    nach dem Start steht im Display Wait 3 , dann 3 mal( mit Pause) klatschen (die vier LED leuchten.) und Robby fährt los.
    --Fallst du einen Oszillographen besitzt, mit der Tastspitze an den linken Mic-Anschluß (Eingang 0,5 V Zeitbasis etwa 10 mS)
    Dann mit dem Finger über das Mic streichen und es müßten Spannungsschwankungen zu sehen sein.
    Aber Achtung ---Robby aufbocken -- er fährt sonst los.

    Ralf

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    25
    Hi ralf,

    danke für die Tips. Auch mit den anderen Programmen kein Unterschied. Bei move2 z.b. wartet er einfach, aber reagiert nicht auf Klatschen oder Lärm...
    Nervt.
    Hab meinen RP6 geholt, der erste war defekt, nix ging.
    M32, nun schon 2 defekte.... Naja, wenn es funktioniert, scheint es dann auch gut zu sein. Aber eben, erstmal funktionsfähige Teile bekommen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Ich habe dir ne PN geschrieben (hätte gerne mal ein Foto von der Platine) falls Du das nicht gesehen hattest (oben der grüne fleck in der Menüleiste )!

  7. #7
    Hallo

    Ich habe genau das gleiche Problem 2 RP6ControlM32 platine und das microfon geht gar nicht, alle tests gehen nur das Microfon zeigt keine Anzeichen auf funktion. Wie gesagt bei mir ist es auch die zweite Platine.

    Keine Ahnung was ich noch testen soll

    MfG

    Peter

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Peter

    Um das Thema auf diesen Thread zu bündeln habe ich deinen anderen Beitrag gelöscht. Ich hoffe, dass ist ok für dich.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Stade
    Alter
    33
    Beiträge
    7
    Hi, mein Mic am M32 geht auch nicht, scheint also kein Einzelfall zu sein. Habe die Platine Anfang diesen Jahres gekauft, könnte es vielleicht ein Produktionsfehler der Kompletten Charge sein?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Wenn mir irgendwer von euch einfach mal ein Foto von seiner Platine schicken könnte (ihr habt alle eine PN mit meiner E-Mail Adresse erhalten), könnte ich zumindest beurteilen ob es evtl. ein äusserlich erkennbarer Fehler ist.

    MfG,
    SlyD

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •