-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Steuerung + Video per Wlan oder Handynetz möglich?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    6

    Steuerung + Video per Wlan oder Handynetz möglich?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi ist es möglich seinen Roboter per Wlan anzusteuern und gleichzeitig das Video von der Kamera zu übertragen die im Roboter sitzt?
    hab so ein modul gefunden, kostet aber 130€ was mir doch etwas zu hoch ist!


    Wenn das mit dem Wlan funktioniert wäre die optimale Lösung, da ja Handy Internetflat mittlerweile gut bezahlbar ist, das ganze ins Internet zu laden und darüber zu übertragen UND zu steuern.

    Leider hab ich keine Ahnung wie man das hinkriegen soll! xD

    Danke für eure Hilfe im Voraus.

    Gruß Jonny

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Wie viel Ahnung/Erfahrung hast du mit Elektronik und Mikroprozessoren denn?

    Ohne Kenntnisse über µCs wird ein solch kompliziertes Projekt für dich schwer bis unmöglich werden. Ich würde dir empfehlen, erst einmal mit etwas einfacherem anzufangen. Es gibt beispielsweise auch Funkmodule zum Kaufen.
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    6
    ok ich versuch mal meine kenntnisse möglichst objektiv zu bewerten xD
    IT- Kenntnisse = IT- Gott
    Mikrontroller Kenntnisse = fortgeschrittener Anfänger xD (Kurs in der Ausbildung)
    IC und Schaltungskennnisse = Profi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    ok ich versuch mal meine kenntnisse möglichst objektiv zu bewerten xD
    IT- Kenntnisse = IT- Gott
    Mikrontroller Kenntnisse = fortgeschrittener Anfänger xD (Kurs in der Ausbildung)
    IC und Schaltungskennnisse = Profi
    Ich glaub du überschätzt dich...

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    6
    kann sein aber kann auch nicht sein, aber wäre cool wenn mal jemand zum thema wieder was schreiben könnte

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    OK, um erstmal deine Frage zu beantworten, ja es ist möglich.
    Es wird aber nicht einfach, besonders nicht ohne Vorkenntnisse.
    Was verstehst du unter "Video"? N flüssiges Bild mit 25 oder 30fps... na da bin ich mal gespannt.

    Und wenn dir 130Euro zuviel sind, dann lass es gleich sein.
    WLAN Module gibt es so ab 60Euro, aber damit ist es ja noch lange nicht getan!

    Ist der Roboter schon vorhanden?

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von TobiKa
    OK, um erstmal deine Frage zu beantworten, ja es ist möglich.
    Es wird aber nicht einfach, besonders nicht ohne Vorkenntnisse.
    Was verstehst du unter "Video"? N flüssiges Bild mit 25 oder 30fps... na da bin ich mal gespannt.

    Und wenn dir 130Euro zuviel sind, dann lass es gleich sein.
    WLAN Module gibt es so ab 60Euro, aber damit ist es ja noch lange nicht getan!

    Ist der Roboter schon vorhanden?
    ja wie gesagt also keine Vorkenntnisse würde ich nicht sagen

    Ja ein Video ist normalerweise mindestens 24fps, aber ich denke mal das etwas weniger auch reichen.

    ich meinte nur das 130€ für das Funk/Wlan modul zu viel sind, das das gesamte konstrukt mehr kosten wird ist mir natürlich klar.

    Und wie ich das Video übertrage weiß ich mittlerweile ich werd ein netbook mit umts modul und webcams austatten. Was aber bleibt ist die Frage wie man das Steuersignal überträgt.

    Ne der Roboter ist noch nicht vorhanden, hatte aber mal als ersten Test vor mein Ferngesteuertes Auto umzubauen xD

    Gruß Jonny

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Vielelicht wäre FriendlyARM auch ne Option für dich.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    234
    Leider hab ich keine Ahnung wie man das hinkriegen soll! xD
    ok ich versuch mal meine kenntnisse möglichst objektiv zu bewerten xD
    IT- Kenntnisse = IT- Gott
    Mikrontroller Kenntnisse = fortgeschrittener Anfänger xD (Kurs in der Ausbildung)
    IC und Schaltungskennnisse = Profi
    In meinen Augen ein Widerspruch. Und "cool" ist deine "objektive" Bewertung auch nicht gerade. 'xD'

    LG Fabian

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •