-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Auf SD-Karte speichern?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von masasibe
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    181

    Auf SD-Karte speichern?

    Anzeige

    Hallo allerseits!
    Weiß jemand von euch wie ich mit einem ATmega eine SD-Karte beschreiben und wieder von ihr lesen kann? Ich habe gehört es geht irgendwie mit SPI, aber ich weiß nicht genau wie.
    Und wie funktioniert das mit dem Dateisystem?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Im Internet gibts soviele ausführliche Beschreibungen, mit Schaltplan und Code... Warum hier alles nochmal vorkauen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von masasibe
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    181
    Okay du hast Recht!
    Sorry!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Was hällst du davon wenn du dir n Beispiel anschaust und es versuchst nachzubauen. Wenn du ein Problem, bzw. eine konkrete Frage hast, stell sie.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von masasibe
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    181
    Okay werde ich machen! Gute Idee!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Ich muss sagen, dass auch ich ursprünglich auf SD-Karte mittels
    AVR speichern wollte und Schwierigkeiten hatte, eine nachvollziehbare
    Lösung zu finden. Aus Zeitgründen habe ich mich dann zum Speichern
    auf USB-Stick - Bausatz von ELV - entschlossen. Bin zwar weiterhin
    interessiert an einer derartigen Lösung, wenn man jedoch schnell zum
    Ziel kommen muss, nimmt man eben die Alternative, die man zum
    Zeitpunkt beherrscht. VG Micha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •