-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fertige Platine nachträglich mit Lötstopplack beschichten?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beiträge
    227

    Fertige Platine nachträglich mit Lötstopplack beschichten?

    Anzeige

    Hi Leute, bin ein Einsteiger in Sachen Platinen, Roboter...
    Hab mir jetzt ein kleines Controllerboard vom Conrad Leiterplattenservice machen lassen, nur ohne Lötstopplack. Ich habe mir schon vor längerer Zeit den Lack in Form einer Spraydose gekauft, Kann ich den jetzt nachträglich auftragen oder brauch man den eigentlich gar nicht?
    mfg toter_fisch

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn es wirklich Lötstoplack ist, wie willst du denn dann löten.
    Du müsstest dann doch alle Lötpads abdecken.
    Oder meinst du Lötlack, den kannst du auftragen, stört im Allgemeinen nicht, auch wenn schon einer drauf ist.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Frage: Hast du Lötlack oder LötSTOPlack ? Weiß-Blaue Dose mit Aufschrift "SK-10" ?

    Lötlack kannst du nachträglich aufbringen.

    LötSTOPlack zwar prinzipiell auch - solange du die Platine noch nicht bestückt hast - ist aber extrem aufwändig mit Hobbymitteln und ohne Erfahrungen beim Belichten, Entwickeln, Layout etc. meines wissens nach gar nicht machbar.

    Gruß,
    Lemon

    Edit: Hubert war schneller

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beiträge
    227
    Sorry, natürlich LÖTLACK
    Danke für die Antworten

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    In dem Fall ist es wie Hubert schon sagte: Kann man draufsprühen, schadet auch nix, muss man aber nicht

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Lemonsquash
    In dem Fall ist es wie Hubert schon sagte: Kann man draufsprühen, schadet auch nix, muss man aber nicht
    Wenn die Platine in der Salat b.z.w. Verarbeitung, also in Räumen mit hoher Feuchtigkeit eingesetzt wird.....kann man die nicht dick genug mit Lötstopp Lack "Tränken" oder die ist in einem Monat "wechgegammelt"!

    Gruß Richard

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beiträge
    227
    danke für die antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •