-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: der Holzklotz

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    10

    der Holzklotz

    Anzeige

    Mal in einem aneren Forum gesehen aber nicht weiter verfolgt und Suche wirklich die Lösung.

    Also nach dem bekannten Energiesatz geht keine Energie verloren sondern wird nur umgewandelt. Soweit so klar nun mein Problem.
    Ich schleppe einen Holzklotz den Berg hoch und werfe ihn in die Schlucht der Effekt ist bekannt und der Krater ist abzuschätzen.
    Was pasiert wenn ich den Klotz auf dem Berg verbrenne wo ist meine arbeit hin die ich fürs hochschleppen aufwenden mußte.

    nur mal am Rande gefragt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avrrobot
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    210
    Blog-Einträge
    9
    du solltest bedenken, dass die teilchen des holzklotzes ja dann in verbindung mit anderen stoffen in der luft IN DER SELBEN HÖHE sind, also geht keine energie verloren.
    aber was hat das in einem roboterforum zu suchen?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    10
    Glülampen im dachgeschoss und schalter im keller dann auch nix

    wußte nicht das es so eng begrenzt ist


    wolltest du damit sagen das es in der höhe bei weniger sauerstoff besser brennt oder was ?? meinst du !!??

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avrrobot
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    210
    Blog-Einträge
    9
    nein, ich meinte eigentlich nur,dass die teilchen des holzklotzes ja immer noch auf der höhe (oder höher sind), das beduetet, dass sie die gleich energie tragen wie davor.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    10
    Ich bin heute Abend mental nur zu ungeschickt dir zu folgen sorry

    ich bin auf der Suche nach dem verbleib der kinetischen energie nach dem verbrennen

    ich geh mal davon aus die masse der asche ist die gleiche wie unten im tal

    nach dem verbrennen

    wo ist mein denkfehler oder die einfache erklärung

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Also du verbrennst das Holzstück auf dem Berg, d.h. die Teilchen des Holzstücks sind nur in Verbindung mit anderen Teilchen dort in der Luft bzw. als Asche auf dem Boden. Die verbrannten Teilchen des Holzklotzes haben aber immer noch die selbe Lage Energie wie der unverbrannte Holzklotz auf dem Berg.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    10
    das heist wenn ich die asche runterwerfe hat sie den gleichen einschlag efekt wie der holzklotz
    nie im leben auch nicht wenn du die asche verklebst
    dann hätte ja die asche die selbe masse wie der klotz !

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    asche+abgase wie co2 oder und schwefeldioxid
    haben am ende die selbe masse wie der klotz am anfang


    interessant wird es wenn der klotz oben radioaktiv zerfällt und ein teil der masse in energie umgewandelt wird
    wo bleibt da die potentielle energie der masse die nun in strahlungsenergie umgewandelt wurde?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2007
    Ort
    BA-Wü
    Alter
    25
    Beiträge
    165
    Hmm, die letzte Frage ist interessant.
    Gibt es zu der Frage eine Erklärung? - oder nur Theorien?

    Kann es sein, dass bei dem Zerfall mehr Energie frei wird?
    Ahhh, das ist zuviel für heute Abend! Das würde ja bedeuten, dass ein AKW auf dem Berg mehr Energie erzeugen kann als im Tal...
    Viele Grüße,
    Michael

    Sn60Pb40 Rulez
    www.silvestercountdown.de.vu- Dein Countdown bis Neujahr!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Kann es sein, dass bei dem Zerfall mehr Energie frei wird?
    Mehr Energie als was? Mehr als vorher da war? Nein!

    wo bleibt da die potentielle energie der masse die nun in strahlungsenergie umgewandelt wurde?
    Da wo sie vorher auch war, in den Teilchen. Strahlung besteht ja nicht nur aus Wellen.

    dass ein AKW auf dem Berg mehr Energie erzeugen kann als im Tal...
    Richtig oder falsch sei mal dahin gestellt. Aber wenn mehr Energie gewonnen werden könnte, dann wäre das wiederum auch nur die Energie die aufgebracht werden musste, um das AKW auf den Berg zu bekommen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •