-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: welcher controller?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    36

    welcher controller?

    Anzeige

    Erstmal Hallo zusammen,
    ich bin neu beim Thema Robotik, hab nur ein bischen spaß mit einem Lego Mindstorms Robotics Invention 2.0 gehabt (der ziemlich alte also...^^).

    Ich finde das Thema Roboter sehr interessant und will deswegen einen Roboter bauen und programmieren. Deswegen wäre es toll, wenn ihr mir eine Empfehlung geben könntet, welchen ich nehmen soll. Meine Programmierkenntnisse sind bisher noch nicht ganz so toll (bisher java, delphi), aber da diese in den kommenden Jahren soweiso sehr stark ausgebaut werden sollte das kein Hinderniss sein.

    Was ich vom Controller erwarte:
    -für meine ersten Roboter sollte er mindestens 4 Motoren ansteuern können (mehr sind natürlich immer toll, weils dann auch für spätere Roboter reicht)
    -min 5 Sensoreingänge
    - wenn er prinzipiell gut genug ist, so das ich mich damit auch mal an Gesichtserkennung oder so probieren könnte wärs echt toll...

    Preis: weis nicht wirklich in welche Höhenmeine Anforderungen gehen, wäre toll, wenn ihr mir verschiedene in verschiedenen Preislagen nennen könntet

    Vielen Dank schonmal

    Peter

    edit: mein Computer hat nur usb-anschlüsse... (und naürlich die standart-teile aber keinen alten Druckeranschluss)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970

    Re: welcher controller?

    Hallo!

    Zitat Zitat von pt254
    Meine Programmierkenntnisse sind bisher noch nicht ganz so toll (bisher java, delphi), aber da diese in den kommenden Jahren soweiso sehr stark ausgebaut werden sollte das kein Hinderniss sein.
    Ich kann dir nur sagen, das in diesen Hochsprachen lassen sich nur in PC verwendete Prozessoren mit Betriebssystem und keine Microcontroller wie AVR's, PIC's, usw. programmieren.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Schau dir doch einfach mal im Forum die ganzen anderen Anfänger Threads an. Da dürftest du einiges an Informationen finden.
    Für den Einstieg empfehle ich dir erstmal den Finger vom Bau eines eigenen Roboters die Finger zu lassen und dir einen Einsteiger Roboter wie den Asuro oder den RP6 zuzulegen.
    Gesichtserkennung wirst du auf denen zwar nicht machen können, da diese einiges an Rechenleistung braucht, dafür kannst du aber alle Notwendigen Sachen für den Einstieg lernen und auch viele Programmideen umsetzen.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    36

    Re: welcher controller?

    Zitat Zitat von PICture
    Hallo!

    Zitat Zitat von pt254
    Meine Programmierkenntnisse sind bisher noch nicht ganz so toll (bisher java, delphi), aber da diese in den kommenden Jahren soweiso sehr stark ausgebaut werden sollte das kein Hinderniss sein.
    Ich kann dir nur sagen, das in diesen Hochsprachen lassen sich nur in PC verwendete Prozessoren mit Betriebssystem und keine Microcontroller wie AVR's, PIC's, usw. programmieren.

    MfG
    Ich dachte auch mehr daran, das es dann einfacher ist die nötige Sprache zu lernen

    Vielen Dank für die Tipps, ich werd mich dann wohl erstmal an nem Bausatz versuchen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •