-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: My first AU.ROB project

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146

    My first AU.ROB project

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    Das ist mein erster Eintrag in einem Bot-Forum UND mein erstes Bot-Projekt welches ich versuche umzusetzen.

    Meine Erfahrungen bisher habe ich mit (mehr oder weniger) fertigen Bots gesammelt (asuro und dem rp5).

    Ziele:
    - Umgebungsbezogene "autarke" Navigation
    - Personen- und Stimmen- bzw. Befehlserkennung
    - Stufen bzw. größere Hindernisse sollten kein Problem sein
    - Interaktion mit einem PC/Server (WLan/GSM)
    - Steuerbar auch per Web
    - Einsetzbar als eine Art Alarmanlage
    - Übertragung ins Web
    - ....

    Als Vorbild habe ich mir einen Bot genommen welcher am Frauenhofer entwickelt wurde. Mein erste Testaufbau aus Holz hat gezeigt dass der Ansatz funktioniert. Fotos unter www.aurob.com/?p=178

    Angetrieben werden soll der Bot mit 6 (ja sechs) Getriebemotoren - die Motoren habe ich schon - ich hab mir da für meinen Prototypen Akkuschrauber gegönnt. Power sollte somit genug sein. Mit den Akkus und dem Notebook sollte auch das Gewicht passen damit das Teil über Stufen kommen.

    Steuern werde ich meinen sogenannten AU.ROB #1 mit einem Arduino Mega 2560 und einem Notebook.

    Aktueller Stand:
    - Testaufbau aus Holz (später Alu-Profile)
    - Motoren
    - Arduino + Notebook
    - Web-Cam mit Servosteuerung f. X/Y Achse

    Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit der Software. Die Gesichtserkennung funktioniert schon - siehe www.aurob.com/?page_id=250 - realisiert mit OpenCV in C++
    Ich lasse mir die X/Y Daten ausgeben welche im weiteren zwei Servos steuern auf denen die Webcam sitzt.

    Soweit der Zwischenstand - weiteres folgt.

    Über Feedback, weitere Ideen und/oder Ansätze würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße an alle Bottler aus Wien
    Geändert von arnoa (02.01.2012 um 08:54 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    Nähe Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    108
    Ich find das Projekt klingt mal sehr interessant (vor allem als erstes Projekt)

    Wollte daher mal nachfragen wies mit deiner Vorbildung in dem Themengebiet ausschaut? Irgendwas in die Richtung studiert oder sonst gelernt?

    Ich bleib auf jeden Fall am Ball!

    lg
    ijjiij

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146
    Hab früher Programmiert - Assembler, C++ bis hin dann zu Webentwicklung. Davor (und das ist jetzt schon wirklich lange her) hab ich eine ElektromechanikerAusbildung gemacht. Jetzt ist Programmieren nur mehr ein Hobby da ich Beruflich nichts mehr in diese Richtung mache (leider!).

    Werd mich heute an die Motorsteuerung machen - davor noch mal beim Conrad einfallen u ein wenig Geld unter die Leute bringen )

    LG, Arno

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    kannst du das video mal bei youtube hochladen oder so?
    des hört nicht auf zu laden
    wie ist eigentlich so das handling von opencv?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avrrobot
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    210
    Blog-Einträge
    9
    klingt sehr interresant, wenn das funktioniert, dann RESPEKT =D>

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Sebas
    kannst du das video mal bei youtube hochladen oder so?
    des hört nicht auf zu laden
    wie ist eigentlich so das handling von opencv?
    Hier der Link zu Youtube www.youtube.com/watch?v=32TixuddK3Y
    Leider verliert das Video auf Youtube - bei mir läuft es völlig rucklfrei.

    OpenCV ist, soweit ich das bis jetzt beurteilen kann - ich bin noch ganz am Anfang, ziemlich COOL und das Teil kann wirklich SEHR viel.

    Für meine Zwecke, jetzt mal Gesichtserkennung dann Objekt-/Umgebungserkennung ist OpenCV perfekt. Wenn jemand anderes/besseres kennt - bitte um Info!


    LG, Arno

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    hey des geht ja echt gut und auch total schnell
    ich willjetzt auch was in die richtung anfangen als vorstufe zu nem grösseren bot der noch in der planung ist
    es soll erstmal ne gesichtsverfolgende webcam werden um opencv und arduino auszuprobiern und dann gehts richtig los
    also die einzige alternative die ich kenn wäre roborealm aber das kostet was ist aber wohl auch echt gut
    lg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Sebas
    es soll erstmal ne gesichtsverfolgende webcam werden um opencv und arduino auszuprobiern
    Genau da bin ich auch dran - ev. schaff ich das sogar heute noch, sonst morgen - ist glaube ich nicht sehr schwer. X/Y Arduino schicken und los gehts mit der Verfolgung

    LG, Arno
    Geändert von arnoa (02.01.2012 um 08:57 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    bei mir dauerts noch bis die Servos da sind

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146

    Die erste Fahrt ...

    ... mit meinem Prototypen. War leider nicht ganz so befriedigend wie erwartet. Erstens hab ich meine Bauteile nicht bekommen (somit Steuerung per Hand) und der Prototyp-Aufbau aus Holz hat sich als instabiler als erwartet herausgestellt.

    Videos hab ich unter www.aurob.com/?cat=1

    Werde mich jetzt wieder an meine Cam-Steuerung machen und am Wochenende ev. einen neuen Prototyp-Aufbauen. Die Gewichts/Kraftverteilung stimmt einfach nicht. Irgendetwas ist falsch an meinen Überlegungen ;(

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •