-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ASURO lässt sich nicht flashen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Trebur
    Alter
    23
    Beiträge
    16

    ASURO lässt sich nicht flashen

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe nun endlich meinen ASURO fertig gebastelt. Angeschaltet, Selbsttest, Verbindung zum Computer, alles passt. Bis auf eine Kleinigkeit. Ich kann keine Programme flashen.

    Wenn ich das mitgelieferte Tool öffne und meine Datei auswähle kommt folgende Fehlermeldung:

    Open COM1 --> OK !
    Bulding RAM --> Wrong file format !

    Anmerkung:
    Ich musste die Datei in DATEINAME.hex umbenennen. Liegt es daran oder hat der Computer nicht genug RAM?

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Umbenennen macht noch keine echte Hexdatei, es kommt natürlich auch auf den Inhalt an. Lies mal ab hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=528279#528279

    ...oder in der Anleitung des asuro Kapitel 8 (ab Seite 35)

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Trebur
    Alter
    23
    Beiträge
    16
    Ahh, vielen lieben Dank ^^ Wenn man so Depp ist und das ganz halt nicht richtig speichert kann es ja auch nix werden.

    Jetzt hätte ich aber gleich noch eine frage. Was ist, wenn beim flashen ein "t" kommt und in der selben Zeile die bestätigung, dass die Page geflasht wurde?

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Gelegentliche Ts oder Cs sind nicht kritisch solange das Flashen regulär beendet und nicht mittendrin abgebrochen wird. Häuftigste Ursache für Störungen beim Flashen sind Einflüße durch Fremdlicht (Leuchtstoff- und Halogenlampen, LCD-Bildschirme, Sonnenlicht...) und zu geringe Bordspannung auf dem asuro. Man sollte auch möglichst die aktuellen Versionen (v1.53 oder v1.55) des Flashtools verwenden:

    http://arexx.com/arexx.php?cmd=goto&...suro_downloads

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Trebur
    Alter
    23
    Beiträge
    16
    Okay. Ja ich sitzte genau unter einer Leuchtstoffröhre, kommt wahrscheinlich daher.
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Freundliche Grüße
    Tobi

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    8
    Hallo

    Ich habe dasselbe Problem ,bloß bei mir steht ,dass ich die Datei schon im hex Dateiformat habe und es kommt beim Flashen zu der selben Fehlermeldung:

    Open COM1 --> OK !
    Bulding RAM --> Wrong file format !



    PS:Hab heute ungefähr zwei Stunden versucht das Problem zu lösen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Trebur
    Alter
    23
    Beiträge
    16
    Wenn du von der CD das Notepad installiert und soweit alles eingestellt hast schreibst du dein Programm.
    Danach solltest du unter dem Punkt "Options" die Funktionenen "Make" und "Clear" finden.
    Nachdem du "Make" gedrückt hast erstellt das Programm automatisch eine .hex Datei. Am besten das Projekt speichern.
    Nun solltest du die .hex Datei auf den ASURO übertragen können!

    Ps.
    NICHT auf "Clear" drücken. Sonst werden die Dateien wieder gelöscht!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    8
    Danke das du so schnell geschrieben hast.
    Ich habe es versucht, aber es erscheint wieder diesselbe Fehlermeldung.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Trebur
    Alter
    23
    Beiträge
    16
    Jo bitte =)

    Also bei mir war das Problem danach behoben.
    Vielleict zu wenig Arbeitsspeicher, glaube ich aber weniger.

    Ansonsten kann ich dir da Leider auch nicht weiter helfen.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    8
    Weißt du ob man die Datei in einem bestimmten Ordner abspeichern muss?
    Ach und das mit dem Arbeitsspeicher , ich denke zwei Gigabyte werden reichen.
    Falls es hilft , ich kann den Test flashen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •