-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Unterdruck Axiallfters erhhen ? (gelst)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beitrge
    10.969

    Unterdruck Axiallfters erhhen ?

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe leider immer noch den Mut eine, blde fr Fachmnner, Frage zu stellen: lsst sich mit einfacher Mechanik, die ich selber basteln knnte, die durch Axiallfter erzeugten Unterdruch/Saugkraft bei gleicher Laustrke erhhen ?

    So weit ich weiss, haben sich schon mehrere mit einem Staubsauger mit Axiallfter geschftigt, bin aber nicht auf dem aktuellen Stand des Wissens. Ich brauche es, falls mglich, fr Khlung meines Lapis und sinnlose Versuche finde ich unntig. Oder kennt jemand durch Internet beschaffbaren Radiallfter, der saugt ?

    Ich freue mich auf jede Eure sogar "verrckte" Idee.

    MfG
    Gendert von PICture (04.04.2011 um 15:33 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    32
    Beitrge
    563
    Den Volumenstrom wirst du nicht nennenswert erhhen knnen ohne die Lautstrke nach oben zu treiben oder grere Umbauten am Notebook vornehmen zu mssen. Denn sonst wre dein Khler herstellerseitig schon strker

    Wo nutzt du das Notebook denn vornehmlich? Am Schreibtisch gibt es kleine Aufsteller, welche mit einem zustzlichen Lfter unter dem Gert und einer erhhten "Bodenfreiheit" des selbigen die Temperaturen merklich nach unten bringen. Mit etwas Bastelaufwand lsst sich ein solches Teil ganz auf die eigenen Wnsche (bzgl. Hhe, Neigung, Lautheit und Gre des Lfters, Extras wie USB-Hub, Dockingstation, usw. anpassen).

    Solltest du das Notebook auch hufig auf den Beinen liegen haben (abends auf dem Sofa) gibt es Kissen als Unterlage mit einer Plasitkschale auf der Oberseite. Dadurch werden die Lftungsschlitze nicht mehr von der bsen Jogginhose oder Jeans verschlossen und das Gert kann besser atmen.

    Wenn es eine verrckte Idee sein soll, hab ich hier ein paar Gedankenblitze aufgelistet:
    - Wasserkhlung (Khlkrper frsen, Radiator und AGB in einem Block zusammenfassen und in einem Rucksack unterbringen
    - Trockeneiskhlung ( Khlblock nach auen fhren und dort einen Trichter anbringen um Trockeneis, oder vll. auch flssigen Stickstoff!, nachzufllen)
    - Unterschale durch Eigenbau mit greren Lftern ersetzen

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Mnchen
    Alter
    64
    Beitrge
    12.365
    Sieh Dir doch mal die Radiallfter von Pollin an. Die Ansaugffnung ist gut definiert und kann mit Kunststoff und Heikleber auch umgestaltet werden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beitrge
    1.246
    Hallo,
    also die kleinen Radialen sind meistens auch recht laut.
    Hilfreich fr geringe Lautstrke und guten Nutzungsgrad sind natrlich immer mglichst gute Luftfhrungen.
    Soll das ein Ersatz sein fr den internen Lfter? Wenn nicht sind und wenn es um Lautstrke geht, sind groe langsamdrehende Lfter im Vorteil.

    MfG
    Manu

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beitrge
    10.969
    Hallo!

    @ Arkon

    Herzlichen Dank fr deine , vorallem "verrckte" Ideen, weil ich wachrscheinlich die letzte, falls keine bessere gibt, adaptiert umsetzen werde.

    Ich bin fast sicher, dass ein Sommer mit bis zu 40C in meiner Wohnung wieder kommt und mein bser, bisher bei 20C einwandfrei laufender Lapi, sich ohne Warnung pltzlich abschalten wird.

    Sorry, wegen altersbedingte Gedchznisswche habe ich vergessen den Link ber Endstand meines Lapis anzuhngen: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=55786 . ;(

    @ Manf

    Danke fr deine Idee,

    Leider habe ich bisher keinen saugenden Radiallfter bei Pollin gefunden. Sollte ich etwas bersehen haben, bitte um Hinweis.

    @ ManuelB

    Genau, weil ich den internen Lfter "gettet" habe.

    Es scheinen mehrere grosse und leise Lfter die bisher beste Lsung zu sein, da auf dem Tisch noch genug Platz fr min. drei solche (80x80 mm) bzw. entsprechend mehr kleinere Axiallfter gibt.

    @ alle

    Was wre besser: die mehrere gleiche Lfter nebeneinander bzw, nacheinander zu plazieren ?

    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgu
    Beitrge
    7.551
    Zitat Zitat von PICture
    ... Was wre besser: die mehrere gleiche Lfter nebeneinander bzw, nacheinander zu plazieren ? ...
    Kommt drauf an *ggg*. Unter DEINER Voraussetzung (siehe Zitat: GLEICHE Lfter - ich nehme an, dass auch Motoren und Spannungsversorgung gleich sind):
    Reihenschaltung (nacheinander) erhht die Druckdifferenz,
    Parallelschaltung (nebeneinander) erhht den Volumenstrom.
    Anmerkung: bitte nicht bse sein, wenn ich zur Vermeidung von Missverstndnissen Reihen- und Parallelschaltung przisiere.

    In beiden Fllen ist natrlich der Volumenstrom in Abhngigkeit von der lfterspezifischen Frderkennlinie zu sehen. Zu Ventilatorkennlinie und Reihen-/Parallelschaltung klicken. Zur Erklrung der Frderkennlinie finde ich diese Darstellung fr Kreiselpumpen fast besser.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beitrge
    10.969
    Hallo oberallgeier!

    Vielen dank fr deine ausfhrliche Erklrung.

    Immer mehr Wissen hat mir bisher nie geschadet.

    Ich habe mir auf die schnelle diesen Axiallfter rausgesucht: http://www.pollin.de/shop/dt/MTY2OTc...R_12TL04B.html .

    Ich mchte drei solche paralell anwenden, da das sich einstellen des Arbeitspunkts, mglicherweise mit kleinerem Luftstrom, mir eben zu gefhrlich ist.

    Was ist praktisch bei Khlung mit Lfter wichtiger: Luftstrmung oder Unterdruck, weil ich kein Theoretiker bin ?

    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beitrge
    500
    Schau mal hier, ob dieser Lfter nicht fr dein Notebook passt:
    http://www.neuhold-elektronik.at/cat...oducts_id=3599

    Grere Radiallfter gibt es auch:
    http://www.neuhold-elektronik.at/cat...oducts_id=3500

    LG!
    alles ber meinen Rasenmherroboter (wer Tippfehler findet darf sie gedanklich ausbessern, nur fr besonders kreative Fehler behalte ich mir ein Copyright vor.)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beitrge
    10.969
    Hallo damfino!

    Mein Lapi wird leider nicht mehr zerlegt, weil ich befrchte, dass mit meiner immer mehr kaputter Motorik, er danach nicht mehr funktioniert.

    Die von aussen angeschlossener "Khlbox" bleibt und wird bei mir nur mit ausprobiertem und sicher besseren ersetzt. Dabei kann dem Lapi hoffentlich nix schlimmes passieren, da das Abschalten wegen berhitzung der CPU wurde bisher schon mehrmals mit gutem Erfolg ausprobiert.

    Dass der krankgekaufte Lapi irgendwann sich nicht mehr einschalten lsst, ist mir klar und ich versuche nur, wie bisher, sein Leben zu verlngern.

    MfG

  10. #10
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Mnchen
    Alter
    64
    Beitrge
    12.365
    Hier sind drei Radiallfter von Pollin die mit Durchsatz und Gerusch angegeben sind. Der Staudruck wre sicher auch interessant, aber Du wolltest ja erst einmal Radiallfter sehen. Die groe ffung durch die die Luft an die Schaufeln gelangt ist die Ansaugffung, sie kann wie gesagt auch etwas verkleinert werden.


    http://www.pollin.de/shop/dt/NzAzOTg...ster_AERO.html
    http://www.pollin.de/shop/dt/Mjc2OTc...BFB1224HH.html
    http://www.pollin.de/shop/dt/MzY2OTc...BFB0512HH.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •