-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Walkie Talkie und LED

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    35

    Walkie Talkie und LED

    Anzeige

    Hallo

    ich habe ein kleines Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe ein Walkie Talkie an dem ich eine 5mm LED (Blau) so dran machen möchte das sie immer dann leuchtet wenn jemand auf der Frequenz spricht.
    Die LED muss aber auch leuchten wenn das Walkie Talkie auf ganz leise ist.

    Und die LED sollte von einer externen Stromquelle (9V block Batterie) ihren Strom beziehen, da die Batterien im Walky Taky eh kaum halten.

    Hat jemand ne Idee wie man das machen könnte?


    Gruß
    Rene

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo highcom!

    Mir fällt als Erstes immer das Einfachste ein: kleiner Audioverstärker (z.B. LM386 http://www.datasheetcatalog.org/data...r/DS006976.PDF ) und die LED mit Vorwiderstand als Lautsprecher. Die Audiospannung nicht vom Schleifer, sondern von oberem Anschluss (max.) des Lautstärke Potis abgreifen.

    Versuchswert wäre auch kleines LCD z.B. aus MP3-Player mit MOSFET Operationsverstärker, dann könnte es auch ohne Zusatzbatterie gehen (meine spontane nicht ausprobierte "verrückte" Idee).

    MfG

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    20

    vu anzeige

    bau einfach eine vu-anzeige und lass alle leds außer einer weg
    schaltplan findest du hier:http://www.dieelektronikerseite.de/Elements/LM3914;%20LM3915%20-%20Zeig%20mal%20wie%20stark%20du%20bist.htm[/url]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •