-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie bau ich meinen RP6 am besten.

  1. #1

    Wie bau ich meinen RP6 am besten.

    Anzeige

    Ich möcht in verner Zukunft meinen RP6 so gebaut haben das ich in am Notebook versteuern kann mit einer kammera, boxen, micro, ...

    Zurzeit habe ich nur die standart Axeswars wie auf der Homepage von RP& beschrieben heise Netzteil, M32, ein Display, die zusatzplatiene.
    Den MEGA128 habe ich noch nicht

    Nun wollte ich wissen wie sollte ich weiter machen. ?

    Auserdem habe ich einige programier kentnise.
    Troz dem hat mein Robotter irgend eine Make, er ziht immer nach rechts, ich wollte fragen ob das ein anderer auch schon hatte und mir tips geben könte .

    Allso nun zum Temer wie soll ich Anfangen bis zum Spieon Robotter...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    @RP6 Neuling:
    Deine Frage solltest du besser ins RP6 Unterforum stellen, weil es hier um die RN-Boards geht und nicht um den RP6.

    1. Kamera, Boxen??, Mikro:
    Fang erst mal einfach an, indem du die mitgelieferten Programme ausprobierst. Zum Thema Kamera und RP6 gibt es schon viele Beiträge. Geh mal auf Suche im RP6 Forum!

    2. RP6 zieht nach rechts:
    Auch hier hilft die Suche im richtigen Forum! Such mal nach "Encoder kalibrieren" im RP6 Forum.

    3. Spionage-Roboter:
    Der RP6 eignet sich prima als Spionageroboter in einem Altenheim mit lauter tauben und blinden Bewohnern. Ansonsten ist er laut und nicht zu übersehen, so dass es mit Spionage nicht sooo viel wird.
    Aber: Es macht auch so viel Spaß, ihn fernzusteuern. Da gibt es schon viele Ansätze im RP6 Forum. Geh mal suchen!

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •