-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: waitms... Anfängerfalle ??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1

    waitms... Anfängerfalle ??

    Anzeige

    Hallo Forengänger !

    Seit gestern bin ich hier im Forum und muss sagen, es gefällt mir sehr, da hier viel Erklärendes zu lesen ist.
    Ich habe aber ein Problem beiBascom mit dem Befehl "waitms".
    Besagt nicht dieser so in etwa "warte in millisec" ?

    Gebe ich dort 1000 ein so wären das für mich eine volle Sekunde, die Wartezeit aber ist in der Praxis 10 sec. (m. Stoppuhr gemessen).

    Gut ich kann den Wert verringern um auf eine Sekunde in der Einschaltzeit zu kommen,
    aber dann weiss ich nicht was der befehl nun konkret besagt wenn ich ihm eine Variable übergebe.

    Bestimmt denke ich das das ein typischer Anfängerfehler bei mir ist, denn ich lerne ja noch und habe ausser dem Forum hier keine theoretischen Unterlagen.

    Vielleicht kann ja wer helfen, mit der Suchfunkttion nach "waitms" habe ich mengenweise beiträge gefunden, aber keine Erklärung für mein Problem.
    Muss ich gar vieleicht total anders eine Ein- bzw Ausschaltzeit eines Portes programmieren ??

    Gruss und Dank, verbunden mit den besten Wünschen für Euch im neuen Jahr

    Gerhard

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Gerhard

    Bascom berechnet die Wartezeit über die Taktfrequenz des Kontrollers. Stimmt deine $crystal-Angabe? Sind die Fuses auf den richtigen Taktgeber eingestellt? Wie sieht dein Programm aus?

    Ich hoffe, du findest den Fehler.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Hallo radbruch !
    Fuses ??? na soweit kenn ich mich noch gar nicht aus, ich dachte das macht Bascom gleich mit wenn ich von da übertrage..Ich war ja als "Autodidakt" schon froh das da überhaupt was passierte..

    Ich bin ja noch dabei etwas zu Probieren, um mich dort erst einmal einzuarbeiten, das Board habe ich von Pollin und ein Parallel-ISP Prog-Kabel bei myAVR gekauft...
    Will mir ja natürlich auch noch ein Handbuch zulegen, was speziell für AVR bzw PIC ist. Da will ich aber noch suchen ob ich was erfahren kann, welches ich da nehmen sollte. Alles kann man auch nicht nehmen, selbst wenn der Preis recht "gut" (teuer) ist, denke ich.
    Hier ist mal mein Source:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 16000000 '16Mc Qu.
    Config Portd = Output
    
    Do
    Portd.5 = 1
    Portd.6 = 1
    Waitms 1000
    Portd.5 = 1
    Portd.6 = 0
    Waitms 1000
    Portd.5 = 0
    Portd.6 = 1
    Waitms 2000
    Loop
    
    End                                                         'end program
    Gruss und Dank Gerhard

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Unter der Annahme, dass du tatsächlich einen 16 MHZ Quartz eingebaut hast, wett' ich doch, dass die "Fuses" danebenliegen.

    Guckstu da:
    http://www.rn-wissen.de/index.php/Ba...C3%BCbertragen
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Robert !!
    Spitze das wars, nun geht es auf die Secunde genau.
    Habe viele vielen herzlichen Dank. da habe ich vorhin auch schon geschaut in Bascom, muss aber da nicht richtig gesehen haben...(Fielmann)

    es klappt wunderbar, Dir nochmals vielen dank, die Hilfe unter dem Link habe ich gleich zu einem PDF gemacht zum drucken und abheften..


    Gruss und Dank

    Gerhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •