-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RN-Control 1.4 - ohne Motor wird der L293D heiß und kaputt!!

  1. #1

    RN-Control 1.4 - ohne Motor wird der L293D heiß und kaputt!!

    Anzeige

    Hallo,
    bin neue, habe mich ein RN-Control Board zugelegt, ich habe leider folgendes Problem, wenn ich Strom an Board anschliesse (12/1A) wird das L293D heisst (OHNE MOTOR) bzw. raucht!!!

    ich hoffe ihr könnt mir helfen
    Gruß
    Chiky

  2. #2
    Ohne L293D lauft mein test Programm (Lauflicht) weiter problemlos, stecke ich den Motortreiber dann lauft der test Programm aber der L293D heißt bis es raucht! Sc.. was könnte es sein? das Board war fertig gelötet also schliesse ich ein Lötfehler.
    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Chiky
    Ohne L293D lauft mein test Programm (Lauflicht) weiter problemlos, stecke ich den Motortreiber dann lauft der test Programm aber der L293D heißt bis es raucht! Sc.. was könnte es sein? das Board war fertig gelötet also schliesse ich ein Lötfehler.
    Gruß
    Falsch herum in der Fassung, oder halt defekt?
    Vergleiche einmal die +/- IC Anschlüsse mit dem Schaltplan vom Board oder Datenblatt vom IC.

    Gruß Richard

  4. #4
    Hallo,
    vielen Dank für die Hilfe.
    Nein, er ist richtig im Fassung drin, defekt schliesse ich aus da der erste wurde dann heisst und kaputt, der zweite war heisst dann habe ich gleich alles abgeschatet und der L293D entfern.
    So ich habe jetzt die Brücke UMOT entfern und dann wird ist ok bzw. wird nicht heisst aber dann für ein Motor wird kein Spannung vorhanden sein oder?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Chiky
    Hallo,
    vielen Dank für die Hilfe.
    Nein, er ist richtig im Fassung drin, defekt schliesse ich aus da der erste wurde dann heisst und kaputt, der zweite war heisst dann habe ich gleich alles abgeschatet und der L293D entfern.
    So ich habe jetzt die Brücke UMOT entfern und dann wird ist ok bzw. wird nicht heisst aber dann für ein Motor wird kein Spannung vorhanden sein oder?
    Man "kann" den Motor mit Boardspannung betreiben wenn die Hoch genug für den Motor ist und genug Strom liefern kann. Entfernt man die Brücke muss man für den Motor eine extra Motorspannung am Treiber IC schalten, Dafür hat das Board Anschlussklemmen. Wenn eine EXTRA Motorspannung angeschlossen ist, MUSS!!!!! die Brücke entfernt sein/werden oder es brennt etwas ab!

    Lese Dir bitte die auf der CD vorhandene Anleitung, insbesondere die Anschlüsse durch.

    Gruß Richard

  6. #6
    Hallo Richard danke für deine Mühe

    Zitat Zitat von Richard
    Man "kann" den Motor mit Boardspannung betreiben wenn die Hoch genug für den Motor ist und genug Strom liefern kann.
    Das ist mir klar ich habe die Anleitung gelesen, was ich aber nicht verstehen kann ist warum "MIT Motortreiber" OHNE Last wird er gleich heisst.

    Zitat Zitat von Richard
    Entfernt man die Brücke muss man für den Motor eine extra Motorspannung am Treiber IC schalten, Dafür hat das Board Anschlussklemmen. Wenn eine EXTRA Motorspannung angeschlossen ist, MUSS!!!!! die Brücke entfernt sein/werden oder es brennt etwas ab!
    Ist mir auch klar.

    Was nicht klar ist dass ohne Brücke alles ok ist, das bedeutet Brücke drin und gleich heisst dann ist was Faul aber was! (bin leider kein Profi) wenn da Kurzschluss irgedwo wäre dann am C10 oder C12 denke ich.

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •