-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: bascom attiny2313 servo

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    7

    bascom attiny2313 servo

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe mal wieder ein kleines Problem.
    Ich möchte eigentlich nur einen Servo mit einem Attiny 2313 ansteuern.
    Ich habe folgenden Code:

    Code:
    $regfile = "attiny2313.dat"
    $crystal = 1000000
    Config Servos = 1 , Servo1 = Portd.3 , Reload = 10
    
    Config Portd.3 = Output
    
    Enable Interrupts
    
    Dim C As Integer
    
    For C = 10 To 34 Step 1
     Servo(1) = C
     Waitms 30
    Next
    
    End
    Prinzipiell funktioniert auch alles, aber eigentlich sollte die Servo Funktion von Bascom bei 50 den linken, bei 150 den rechten Ausschlag haben und bei 100 die Mitte.
    Bei mir sind 10 der linke und 34 der rechte Ausschlag,
    was mach ich falsch?

    Vielen vielen dank schon mal

    grüße
    arno

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556

    Re: bascom attiny2313 servo

    Zitat Zitat von arno.jucker
    Hallo zusammen,

    ich habe mal wieder ein kleines Problem.
    Ich möchte eigentlich nur einen Servo mit einem Attiny 2313 ansteuern.
    Ich habe folgenden Code:

    Code:
    $regfile = "attiny2313.dat"
    $crystal = 1000000
    Config Servos = 1 , Servo1 = Portd.3 , Reload = 10
    
    Config Portd.3 = Output
    
    Enable Interrupts
    
    Dim C As Integer
    
    For C = 10 To 34 Step 1
     Servo(1) = C
     Waitms 30
    Next
    
    End
    Prinzipiell funktioniert auch alles, aber eigentlich sollte die Servo Funktion von Bascom bei 50 den linken, bei 150 den rechten Ausschlag haben und bei 100 die Mitte.
    Bei mir sind 10 der linke und 34 der rechte Ausschlag,
    was mach ich falsch?

    Vielen vielen dank schon mal

    grüße
    arno
    Möglich das deine Quarz Frequenz da irgendwie "reinhackt", die ppw Zeiten für das Servo also nicht (zum Servo) passen.

    Ich konnte mit dem Bascom Democode ein Servo auch ohne Probleme an die Anschläge fahren musste den Fahrbereich also per Software begrenzen. Der Bereich selber war aber bei mir größer.

    Gruß Richard

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    7
    Hi,

    danke für die Antwort.

    Ich hab an der Frequenz auch schon gebastelt, aber kein Erfolg.
    Gibt es noch Hoffnung, oder soll ich gleich selber einen Code schreiben?

    Grüße

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von arno.jucker
    Hi,

    danke für die Antwort.

    Ich hab an der Frequenz auch schon gebastelt, aber kein Erfolg.
    Gibt es noch Hoffnung, oder soll ich gleich selber einen Code schreiben?

    Grüße
    Ich habe auch nur mal so zum Probieren ein Billig Servo bei Conrad mitgenommen, da soll einmal ein US Sensor drauf. Wie Bascom intern ein Servo genau ansteuert?

    Wenn Du fitt genug bist baue den Code in inline ASM selber und mach b.w. ändere ne Lib. Dürfte nicht wirklich schwierig sein. Oder einmal so ein kleines Servo.bas compilieren und den Hex code im Assembler (Studio4) anschauen wie die ppw machen, die Pulsweite sollte doch anpassbar sein. Mit einem Ozzi sollte man auch einmal schauen in welchem Bereich sich die Pulsweite überhaupt "bewegt"....

    Gruß Richard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Richard
    Zitat Zitat von arno.jucker
    Hi,

    danke für die Antwort.

    Ich hab an der Frequenz auch schon gebastelt, aber kein Erfolg.
    Gibt es noch Hoffnung, oder soll ich gleich selber einen Code schreiben?

    Grüße
    Ich habe auch nur mal so zum Probieren ein Billig Servo bei Conrad mitgenommen, da soll einmal ein US Sensor drauf. Wie Bascom intern ein Servo genau ansteuert?

    Wenn Du fitt genug bist baue den Code in inline ASM selber und mach b.w. ändere ne Lib. Dürfte nicht wirklich schwierig sein. Oder einmal so ein kleines Servo.bas compilieren und den Hex code im Assembler (Studio4) anschauen wie die ppw machen, die Pulsweite sollte doch anpassbar sein. Mit einem Ozzi sollte man auch einmal schauen in welchem Bereich sich die Pulsweite überhaupt "bewegt"....


    Gruß Richard

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Richard
    Zitat Zitat von Richard
    Zitat Zitat von arno.jucker
    Hi,

    danke für die Antwort.

    Ich hab an der Frequenz auch schon gebastelt, aber kein Erfolg.
    Gibt es noch Hoffnung, oder soll ich gleich selber einen Code schreiben?

    Grüße
    Ich habe auch nur mal so zum Probieren ein Billig Servo bei Conrad mitgenommen, da soll einmal ein US Sensor drauf. Wie Bascom intern ein Servo genau ansteuert?

    Wenn Du fitt genug bist baue den Code in inline ASM selber und mach b.w. ändere ne Lib. Dürfte nicht wirklich schwierig sein. Oder einmal so ein kleines Servo.bas compilieren und den Hex code im Assembler (Studio4) anschauen wie die ppw machen, die Pulsweite sollte doch anpassbar sein. Mit einem Ozzi sollte man auch einmal schauen in welchem Bereich sich die Pulsweite überhaupt "bewegt"....

    EDIT: Hmm an der Ser out Rautine kann es eigentlich nicht liegen, in Mittelstellung reagiert das Servo ja richtig auf links/rechts eventuell einmal bei der For...x=y to etwas mit step spielen und auch bei config mit den Reload Wert?


    Gruß Richard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •