-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: 5 Mark Stück großer Stepper Motor mit bisschen Kraft

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607

    5 Mark Stück großer Stepper Motor mit bisschen Kraft

    Anzeige

    Hi

    Ich Suche einen günstigen 5Mark stück großen Steppermotor der zB kräftig genug wäre in einem Hexapod Bein Platz zu finden

    Vll weiß jemand was ...

    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Warum willst du einen Schrittmotor verwenden? Servos haben normalerweise ein besseres Verhältnis zwischen Baugröße/Gewicht und verfügbarem Drehmoment. Wahrscheinlich wird ein Schrittmotor dieser Größe nicht ohne Getriebe das nötige Drehmoment erreichen. Dazu kommt der Vorteil, dass Servos durch das Poti eine absolute Positionierung ermöglichen. Bei Schrittmotoren hat man nur eine relative Positionierung (Zählung der Schritte) und muss nach jedem Einschalten irgendwie herausfinden, in welcher Position sich das Bein gerade befindet.

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    OT: wie gross waren denn 5 DM ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    29mm x 2,07mm, also ungefähr so groß wie ein 35 Schilling Stück

    http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Mark

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    ...so groß wie ein 35 Schilling Stück ..
    Danke, muss gelegentlich schauen, ob ich sowas noch habe
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von sast
    Registriert seit
    30.11.2004
    Alter
    47
    Beiträge
    497
    Wer sagt denn, dass BlackDevil 5DM der Bundesrepublik Deutschland meint.
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...20JahreDDR.jpg

    sast

    雅思特史特芬
    开发及研究

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Es wird sehr schwerig bzw. unmöglich so ein Stepper zu finden, vor allem, mit der ca. 2 mm Dicke ...

    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von sast
    Registriert seit
    30.11.2004
    Alter
    47
    Beiträge
    497
    Das war auch mein erster Gedanke.

    sast

    雅思特史特芬
    开发及研究

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    *seufz* Ich wollte weder eine Diskussion über alte Währungen noch eine Diskussion über 2mm dicke Schrittmotoren haben. Der darf ruhig 10mm dick sein, aber nicht dicker. Macht ja auch Sinn - oder nicht ^^

    Ich weiß das Schrittmotoren ohne weiteres nur relativ arbeiten. Ich weiß auch das Servos ein besseres Drehmoment/Größe/Preis Verhältnis haben. Dafür brauchen Servos aber mehr Strom und ich dachte so bei mir: Warum nicht mal mit Steppern Arbeiten?

    Grüße

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Auf die Schnelle habe ich bei Pollin eventuell passenden gefunden: http://www.pollin.de/shop/dt/NDc1OTg...12_31004_.html .

    MfG

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •