-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Anfänger braucht Progammiertips

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    13

    Anfänger braucht Progammiertips

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,

    seit kurzem habe ich auch einen Asuro. Den Selbsttest konnte ich noch mit den Programmen die mit auf der CD waren auf den Asuro runterladen, aber mit dem programmieren habe ich ein Problem, weil ich da überhaupt keine Ahnung habe.

    Ich habe jetzt folgendes unternommen:

    neueste version von AsuroLib heruntergeladen
    AsuroFlash heruntergeladen
    AVR Studio 4 heruntergeladen
    AsuroFlash gestartet
    button Options gedrückt
    button c++configuration... gedrückt
    button make file gedrückt
    nach: #
    # To rebuild project do "make clean" then "make all".
    #
    # additional include path for libraries
    LIBPATH=C:/ProgramData/AsuroFlash/asuro-lib/lib
    eingegeben

    und jetzt weiss ich nicht wie es weitergeht. Ich wollte zum üben mal ein paar von den Programmen aus der Beispieldatei etwas umschreiben. Dazu habe ich mir aus dem Verzeichnis examples/line test die datei test.c geladen. ich dachte, wenn ich dann auf den button "c" drücke fängt das Programm an zu compilieren. ist das falsch?? brauche ich zum compilieren das Programm AVR Studio 4??

    Wie muß ich vorgehen um die vorhandenen Programme zu bearbeiten?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    AVR Studio 4 ist nicht den Kompiler. Das ist den WinAVR GCC paket:

    http://sourceforge.net/projects/wina...nAVR/20100110/

    Das Installationsprogramm von der Asuro CD hat schon ein altere Version von den Kompiler auf deine Rechner installiert. Diese wurde man bestens erst de-installieren.

    Mit AsuroFlash, das Programm von Osser entwickelt, habe ich wenig Erfahrung. Aber es ist ein Art von Programm gleich als AVR Studio 4. Es macht Programm-bearbeitung einfacher. Aber Programmen bearbeiten kann man auch mit ein einfachen Texteditor, wie Notepad oder Programmers Notepad. Wie in den Anleitung beschrieben ist.

    Hier gibt es ein C-tutorial. Das geht weiter in den Materie von Programmieren als den Bau-anleitung.:

    http://www.rn-wissen.de/index.php/C-Tutorial

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •