-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: asuro bricht beim flashen immer ab

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    Nähe Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    108

    asuro bricht beim flashen immer ab

    Anzeige

    hallo

    also gestern abend lief das flashen von meinem (neu zusammengebautem) asuro noch relativ problemlos

    als ich ihn jetzt gerade wieder mit dem SelfTest.hex bespielen wollte, bricht er immer bei page 3 ab

    Open COM4 --> OK !
    Bulding RAM --> OK !
    Connect to ASURO --> OK !
    Sending Page 001 of 086 --> flashed !
    Sending Page 002 of 086 --> flashed !
    Sending Page 003 of 086 --> c.c.c.c.c.c.c.c.c.c.
    TIMEOUT !
    Not successful, Flash contents will be invalid!
    bei der test.hex genau das gleiche...
    abschalten von licht, flachbildschirmen, fernseher etc führt alles nicht zu zu besserung...

    kann das an tageslicht liegen?
    das ich meinen asuro nur flashen kann wenns draußen dunkel is?
    wäre jetz im winter ja nicht so das problem, im sommer allerdings schon eher nervig

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Wie kommst du denn auf die Idee das man den Asuro nur im Dunkeln flashen kann....
    Vorallem wenn 2/3 klappen und er erst dann abbricht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    Nähe Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    108
    ka weils gestern nacht noch problemlos lief, das waren exakt die selben bedingungen wie heute, nur das eben kein sonnenlicht beim fenster hinein schien

    edit:
    habs mal mit dem (älteren?) anderen flashtool auf der cd versucht... dabei kommt er - nach einigen kompletten fehlversuchen - immerhin bis page 9 bevor er die verbindung verliert

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    nahe München
    Beiträge
    45
    Batterien noch frisch?
    Den Poti am Transciver richtig eingestellt? weißblatttest? Wie haltest du den Transciver beim Flashen? Direkt über dem IR-Empfänger des Asuro?

    Am Sonnenlicht sollte es nicht liegen, ja, ok, direkte Sonneneinstrahlung ist schlecht, aber irgendeine dunkle Ecke solltest du schon haben..

    Gruß
    ASUR0

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    Nähe Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    108
    bin gerade durch zufall auf eine lösung gestossen... wenn ich wie wild in die programm leiste oben klicke, geht das flashen plötzlich wieder...

    kann aber doch auch nicht die ideallösung sein oder?
    und bleibt das jetzt für immer so?
    dann besorg ich mir bald einen zweiten mit nem klick-programm der das für mich erledigt xD

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    Dann hast du das Problem mit der CPU-Auslastung. Du musst während des Flashens irgendwie eine hohe CPU-Last generieren, damit das Flashertool richtig funktioniert.
    Ist nicht bei jedem so, tritt aber gelegentlich auf ...

    mfG
    Markus

  7. #7
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    ...und sollte mit der Version 1.53 des Flashtools nicht mehr auftreten:

    http://www.arexx.com/forum/viewtopic.php?f=19&t=1031

    Für eine schnelle Diagnose könnte man im Hintergrund nach Viren scannen oder die Festplatte aufräumen oder ein Bremstool einsetzen:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=48029

    Da du einer der ersten mit dem neuen USB-Transceiver bist, könnte auch der die Probleme verursachen. Dazu gibt's aber leider noch zuwenig Beiträge:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=55251
    http://www.arexx.com/forum/viewtopic.php?f=19&t=1110

    btw: In zwei Wochen werden wir wissen, ob der neue Transceiver besser als der alte RS232-Transceiver ist ;)

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Pssst!!!

    Sehr inoffiziell gibt es auch schon version 1.55, das abbrechen von sehr große Hex-dateien soll beheben.

    http://www.arexx.com/forum/viewtopic.php?f=19&t=1159

    Es steht bei Arexx-Henk auf seine Asuro Download Seite:

    http://home.kpn.nl/winko001/Asuro/Do...uDwlPagFrm.htm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •