-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: RP6 aufladen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.12.2010
    Ort
    Hausten
    Alter
    20
    Beiträge
    11

    RP6 aufladen

    Anzeige

    Hallo
    Ich habe mir ein Aufladegerät für den RP6 gekauft
    Wenn ich es an der vorgesehne Anschluss will er einfach nicht Aufladen.
    Das Ladegerät klappt.

    Gruß linknik

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.783
    Blog-Einträge
    8
    Der RP6 wird nur aufgaladen, wenn er ausgeschaltet ist. Pluspol am Stecker ist innen.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    An der Buchsenleiste an der hinteren Kante kann man auch im eingeschalteten Zustand laden.
    Ist z.B. dann sinnvoll, wenn der RP6 automatisch zum Aufladen fahren und danach wieder weitermachen soll.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.12.2010
    Ort
    Hausten
    Alter
    20
    Beiträge
    11
    Danke
    So weit war ich auch schon aber es klappt einfach nicht.....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Hallo,

    welches Ladegerät hast Du denn und ist alles richtig eingestellt?
    Was für Akkus verwendest Du?

    Hat der Stecker auch richtig Kontakt innen?
    Könnte sein das der zu groß ist INNEN! wo der Stift von der Buchse reinkommt.
    Oder es ist doch verpolt (man kann die Stecker oft abziehen und andersrum montieren - da sind Markierungen drauf)


    MfG,
    SlyD

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.12.2010
    Ort
    Hausten
    Alter
    20
    Beiträge
    11
    Ich hab das von AnsManni und heißt APS1500.....
    Is richtig verpolt sonst wär die sicherung geflogen.
    .................................................. ...................................

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Das ist kein Ladegerät, sondern ein Steckernetzteil...

    Was heißt denn: "Laden klappt nicht"?

    Werden die Akkus gar nicht geladen?
    Welche Spannung ist am Netzteil eingestellt?
    Wie groß ist der Ladewiderstand? Welcher Ladestrom fließt?
    Liegt die Spannung vom Netzteil an den Akkukontakten (Akkus entfernt) an?
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.12.2010
    Ort
    Hausten
    Alter
    20
    Beiträge
    11
    Hab den Fehler gefunden Spannung war auf 3V eingestellt

    Danke an alle.....
    .................................................. ...................................

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Wie Tido schon sagte, DAS IST KEIN LADEGERÄT!!!
    Das ist nur ein normales Steckernetzteil ohne irgendeine Ladeautomatik...

    Damit kannst Du Dir die Akkus beschädigen! Die können damit überladen werden, heisslaufen und dadurch schlimmstenfalls sogar den RP6 beschädigen...

    Hier (ganz unten):
    http://www.arexx.com/rp6/html/de/acc.htm

    sind passende Ladegeräte aufgelistet!


    MfG,
    SlyD

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Zum Thema NiMH überladen:
    http://www.youtube.com/watch?v=rILOAuVwIVI

    Deine Akkus könnten sich ähnlich verhalten, wenn die den vollen Ladestrom von 1,5A des Netzteils abkriegen (und der RP6 ist kein mehrere mm dickes Stahlrohr)

    Zum Glück werden keine Li-Ion-Zellen verwendet. Das Ding wär dann ne Bombe auf Ketten.
    #ifndef MfG
    #define MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •