-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Photopositive Platinen mit Kaltlichtkathoden belichten?

  1. #1

    Photopositive Platinen mit Kaltlichtkathoden belichten?

    Anzeige

    Moin

    Da ich mich recht Zeitnah mit dem selbstanfertigen von gedruckten Schaltungen beschäftigen möchte habe ich natürlich über die benötigten Hilfsmittel nachgedacht und beim UV-Belichter sind mir Kaltlichtkathoden, von denen ich auch noch ein paar hier rumliegen habe, in den Sinn gekommen.

    Spricht etwas dagegen, Platinen mittels flächig angeordneter CCFLs zu belichten? Der Anteil an Strahlung im korrekten Wellenlängenbereich sollte ja
    eigentlich hoch genug sein damit es funktioniert, oder? So könnte ich mir vorerst die Anschaffung eines "richtigen" Belichters ersparen - soweit meine Theorie :P

    Gespannt,
    Christian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    Ja denn der Anteil der Strahlen mit richtiger Wellenlänge ist nicht hoch genug.

    Wenns gehen würde, dann würde es jeder machen

    Kauf bei ebay nen Gesichtsbräuner, funktioniert einwandfrei.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Das Problem ist, dass du UV-C Strahlung brauchst. Gesichtsbräuner kommen nah an das Spektrum, aber CCFLs, auch im Farbton "schwarzlicht" werden wohl zu lange brauchen. Ich habe die Lösung gewählt, dass ich Ersatz-UV-Röhren von Reichelt genommen habe. Diese sind extra für Belichter. Dazu dann die Vorschaltgeräte aus billigen Energiesparlampen und das ganze in nen Holzkasten mit Glasscheibe, damit man selber nichts davon abbekommt (UV-C ist gefährlich für die Augen und Haut).

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Ich nehm hier einfach normale Schwarzlichtröhren her; also keine CCFL sondern die klassischen mit Glühkathoden. Klappt wunderbar.
    #ifndef MfG
    #define MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •