-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Was kann euer Asuro ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    147

    Was kann euer Asuro ?

    Anzeige

    Hey Leute,

    Ich bin am überlegen mir so einen für Weihnachten zu holen.
    Aber 50 € für etwas das nur rumfährt und erkennt wenn eine Wand kommt ??

    1.Was kann man noch alles damit machen ?
    2.Und mit was habt ihr ihn so erweitert ?
    3.Ist es möglich das Asuro nicht einem Licht sondern einem Lichtpunkt eines Laserpointers folgt ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Nur rumfahren und ein Wand erkennen ist schon schwierig genug. Aber er kann sicher mehr.

    Mein antwort auf 1 und 2 sind die folgende links:

    Asuro Wiki:
    http://www.asurowiki.de/pmwiki/pmwiki.php

    Die Hersteller seite, der verschiedene Erweiterungen gemacht haben, und 2 Bücher ausgebracht haben speziell über Asuro:
    http://www.arexx.com/arexx.php?cmd=goto&cparam=p_asuro

    Schon seit Jahren im Youtube Kino!
    http://www.youtube.com/results?search_query=asuro

    Und diese Asuro abteilung gibt schon 52 Seiten mit 50 threads. Es gibt schon viele erweiterungen (die mehr oder weniger gelungen sind) der beschrieben sind. Such mal durch. Wird vielleicht aber knap bis zum Weinachten.

    Deine 3te Frage ist denke ich schwierig. Asuro hat nur 2 Fototransistoren als Liniensensor. Diese haben ein sehr kleine Reichweite, und sicherlich kein scharfes Sicht. Einer Fototransistor wurde starker beleuchtet und es ist dein Ziel ein Richtung daraus zu erkennen. Fur dein Zweck wurde ein Art von Kamera besser geeignet sein. Es gibt schon kleine cameras (zbs. diese) die mit ein Mikrocontroller kommunizieren kann. Aber ob den Atmega8 Prozessor im Asuro schnell genug dafür ist!?! Speicher platz gibt es kaum. Nicht genug eben um ein Bild von 32x32 Pixeln zu bearbeiten. Es wird auf deine Vernunft und Kreativität ankommen ein weg dazu zu finden!

    Den Asuro hat eine ziemlich volle platine, und wenig freie Prozessor pins. Deshalb wird es schwierig sein. Anbauen von Erweiterungen meinst oft verlieren (eben auslöten) von schon bereits eingebaute Funktionen (zbs. den Liniensensor wenn du etwas auf den kleine erweiterungsplatine bauen möchtest).

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Bremen
    Alter
    27
    Beiträge
    85
    Zu 2. und 3. kann ich wenig sagen aber ich nehme mir mal die Freiheit aufzuzählen was so alles schon realsiert wurde

    Zum Beispiel die Standardsachen wie Linienverfolgung, Kollisionserkennung, Odometrie (Gerade ausfahren, genaue Kurven, bestimmte Fahrstrecke, verschiedene Formen etc.), Infrarot-Schnittstelle (zum Beispiel übertragen von Zeichen) und die damit verbundene Möglichkeit der Steuerung vom PC aus.
    Darüber hinaus, kann man den Asuro balanzieren lassen, oder auch Musik "abspielen" mithilfe der Motoren, auch hab ich hier einen kompletten Servo-Roboterarm auf dem Asuro montiert gesehen.
    Dazu die Erweiterungen mit dem Display, dem US-Sensor oder der Pyrosensor. Selbst nach zwei Jahren lass ich mich immer wieder gerne überraschen was man alles mit dem Asuro anstellen kann

    Ein paar Runden im Asuro-Unterforum stöbern sind immer wieder ein Abenteuer

    beste Grüße
    the.speciali
    Wer den Himmel auf Erden sucht hat im Erdkundeunterricht geschlafen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    147
    " Infrarot-Schnittstelle (zum Beispiel übertragen von Zeichen) und die damit verbundene Möglichkeit der Steuerung vom PC aus. "

    Das klingt schon eher nach dem was ich gern machen würde, einen kleinen roboter bauen der mir ein bild mit einer kamera überträgt und der sich über den PC steuern lässt . Wäre das möglich ? wenns geht ohne kabel über Funk oder W-lan ?

    Und was bringt mir das Buch " Mehr Spaß mit Asuro " ? Stehen da Tipps drin wie ich diverse erweiterungen anbringe ? Die Frage ist ..bringt mir das Buch mehr als das Forum und das Wiki ? ( da diese möglichkeiten kostenlos sind )

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Bremen
    Alter
    27
    Beiträge
    85
    Ich hatte Möglichkeit mir mal die Bände kurz anzuschauen interessant sind sie alle mal Und so hat man immer "was in der Hand"! Was ich bevorzugen würde als alles aus dem Bildschirm zu lesen. Aber ob das wirklich einen Mehrwert hat als das Forum und die Wiki... bleibt eine offene Frage^^

    Also zum Asuro und fernsteuern: Ich habe einfach über die Serielle Schnittstelle Daten mit dem Asuro ausgetauscht und diese Verarbeitet. Die Reichweite ist gering und es muss Blinkkontakt bestehen. Und für 50€ einen Roboter bauen der per Funk oder Wlan Bilder einer Kamera überträgt... sind ein etwas klein beschnittenes Budget

    beste Grüße
    the.speciali
    Wer den Himmel auf Erden sucht hat im Erdkundeunterricht geschlafen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    147
    Klar kostet es Geld den Asuro mit Fernsteurung und Kamera auszustatten
    Ich wollte damit nur wissen was noch möglich ist mit entsprechenden Teilen.

    Wär echt schön wenn sich noch mehr melden würden, das wir so eine Art Asuro Sammlung mit Bildern hätten in denen verschiedene Asuros vorgestellt werden

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Bremen
    Alter
    27
    Beiträge
    85
    hmm oke wenn des klar ist dann sorry^^
    Aber ob das mit dem Asuro möglich ist bin ich überfragt ich beschäftige mich noch immer nur mit den Grundfunktionen und das schon seit gut zwei Jahren.

    und ein tipp: stöber einfach mal hier im forum umher^^ es gibt dutzende projekte, zwar keine sammlung aber ich finds auch mal interessanter die komplette Geschichte zu sehen statt das fertige Projekt am Ende. So kann man sich auch eine Vorstellung über die Arbeit machen die dahinter steckt.
    Wer den Himmel auf Erden sucht hat im Erdkundeunterricht geschlafen!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    147
    Mal sehen was mich erwartet, hab ihn vor 10 min. bestellt =) .
    Und ich hätte ihn gern schon gestern gehabt ;D

    Gibt es schon ein Thema über Greifarme für den Asuro ?
    Ich würd gern mal sehen wie man so etwas bauen kann , wär toll wenn er nicht nur rumfährt sondern auch sachen greifen kann.

  9. #9
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Die Bücher habe ich auch nicht und kann deshalb auch keine Beurteilung dazu abgeben. Die Fernsteuerung und Kommunikation über den IR-Transceiver funktioniert im Zimmer gut, im Freien gar nicht. Fernsteuerung mit TV-Fernbedienung (RC5) ist auch möglich. Einige meiner asuro-Spielereien:

    http://www.youtube.com/results?searc...filmchen+asuro

    Das sind fast nur asuro-Projekte, in den Beschreibungen der Videos ist meist auch ein Link zum entsprechenden Thread.

    Gibst du "Greifarm" im Suchfeld ein und markierst die asuro-Rubrik:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/search.php

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Die Inhalt der Bücher:

    http://www.wissenschaft-shop.de/Them...pel-Paket.html

    Band 1 kommt mit ein Erweiterungsplatinchen (mit Buchleisten und Kondensator) dabei. Es fangt an mit einer Introduktion über die verschiedene Basis-Elektronik Bausteinen (Widerstand,Kondensator, LED usw.) und Erklärung der verschiedene Teilschaltungen der Bausatz. (RS232 modul, USB modul, den Atmega8 CPU, Motorbrücke, Radsensoren, Tastensensoren) Dan folgt eine weitere (allgemeine) einstieg ins Programmieren von den C-sprache. (geht weiter und tiefer als den Asuro Bauanleitung) Einiger Fragen/Aufgaben über der Mechanik, Elektronik, und Programmieren . Aber kein Angst, mit Gute Erklärungen der Artworten. Damit kannst du mit Hilfe van Berechnungen verstehen was wirklich passiert im Asuro. Dan kommen kleine Umbaumaßnahmen, und Erklärung von der Leitungen zum Erweiterungsplatine. Wie sie verhalten mit den Teilschaltungen auf dem Asuro PCB. Als letztes gibt es den Ultraschall Erweiterung. Wie die Schaltung wirkt. Das Schaltungsbild, und Programmier-beispielen dafür. (die aber nicht bei jeder gleich funktionieren). Im appendix stehen die verschiedene schaltbilder. 110 Seiten.

    Inhalt Band 2 , pdf:
    http://www.arexx.com/downloads/asuro...ontents_de.pdf

    Erklärung der Odometrie Signalen, und Programmier Beispielen zur Reglung der fahrt. Labyrint Lösungen. Erklärung und Programmier Beispiel von Triangulationsmessungen (Abstandmessung) auf Basis von Sharp Sensoren. Neue Tricks mit der IR-schitstelle: Programmieren von ein Ringpuffer. Erklärung des I2C Protokoll, und wie man das im Asuro macht. Die (LCD) Display Erweiterung Aufbau, Wirkung und Ansteuerung uber I2C Protokoll. Detaillierte Ansteuerung des Displays. Erklärung einer (ideale) Operationsverstärker (verschieden Basis Verstärkungsschaltungen davon) Mit aufgaben und Losung fuhr verschiedene Messverstärker. Erklärung einer Realistische Operationsverstärker. Erklärung von das Snake-Vision Sensor (Wärmestrahlung) verhalten. Erklärung der Aufbau und Wirkung der Snake-Vision Erweiterung. (Spannungserhöhung mit geschaltete Kondensator) Natürlich mit Programm Beispielen fur die SnakeVision. 168 Seiten.

    Ich empfehle diese Bücher sicher wenn du wirklich mit Asuro anfangen möchtest. Sehr viel Information ist drin.

    Hier noch ein Link wo du sehen kannst das Asuro nicht nur ein einfaches dummes Ding ist. Es geht vielleicht etwas tief fuhr eine Komplette einstiger, aber du kannst gut sehen was Asuro ist.

    http://www.henkessoft.de/Roboter/ASURO.htm

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •