-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Atmega16 Schaltung funktioniert nicht?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    52

    Atmega16 Schaltung funktioniert nicht?

    Anzeige

    Ich habe mir eine Schaltung für den Atmega 16 zum programmieren aufgebaut, jedoch funktioniert diese nicht so ganz. Ich habe die von anderen µC übertragen. Es ist sicher nicht sehr professionell, da ich noch nicht viel Ahnung habe, aber ich hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt. Müsste diese Schaltung funktionieren?:
    www.h-draeger.de/microcontroller/atmega16.JPG
    Sorry, ich hatte kein Plan, wie ich das Bild besser hinbekomme.

    Vielen Dank im Vorraus!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    hast du XP als betriebssystem???
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263
    Benutze den ATMega16 auch und ich habe auch XP!
    Aber ich würde einen vernünftigen ISP nehmen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    also ich denke im prinzip sollte die schaltung funzen aber du musst den ISP mit dem 74HC(T)244 nehmen!

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    52
    Ich habe XP, aber was hat das mit dem 74HC(T)244 zu tun?
    Muß ich den dann noch einbauen?
    Was Ist eigentlich In-System-Programmer(ISP)?
    Ich benutze immer Ponyprog und hatte noch nie Probleme

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    Der 74HC(T)244 ist ein Treiberbaustein denn der Parallelport wird unter WinXP nicht mehr in den normalen Modi unterstützt und braucht dann einen "Treiber".

    Was hast du denn bis jetzt geproggt???
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.09.2004
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von x-ryder
    Der 74HC(T)244 ist ein Treiberbaustein denn der Parallelport wird unter WinXP nicht mehr in den normalen Modi unterstützt und braucht dann einen "Treiber".

    Was hast du denn bis jetzt geproggt???
    Also der hct244 ist nicht dazu da um mit Windows den µC proggen zu können, sondern um den AVR vom Computer zu "entkoppeln" (das richtige Wort fällt mir grad nicht ein )
    es würde auch ohne den hct244 funktionieren, aber dies könnte unter Umständen den LPT Port des Computers oder vielleicht sogar den ganzen Computer lahmlegen.
    mfg churchi

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263
    unter Umständen den LPT Port des Computers oder vielleicht sogar den ganzen Computer lahmlegen
    Das meinte ich damit


    Ich benutze immer Ponyprog und hatte noch nie Probleme
    Also ich hatte ohne den 74HC(T)244 nur Probleme. Ich würds einfach mal mit ausprobieren...
    Der Plan sieht auf jeden Fall richtig aus, ich habe aber auch Pin 32 mit VCC verbunden, glaub aber nicht, das es daran liegt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    @churchi: der 74HC(T)244 entkoppelt zwar AUCH, aber die hauptfunktion ist das verstärken des LPT-Port Signals!

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.09.2004
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von x-ryder
    @churchi: der 74HC(T)244 entkoppelt zwar AUCH, aber die hauptfunktion ist das verstärken des LPT-Port Signals!

    Martin
    oh - ja klar - ähm - war schon spät
    mfg churchi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •