-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Umschalter für CNC-Fräse

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345

    Umschalter für CNC-Fräse

    Anzeige

    Hey,
    ich möchte meine CNC-Fräse zum einen über den PC steuern (Druckerkabel) und dann aber auch über eine µC-Schaltung.
    Jetzt Suche ich eine Umschaltschaltung der sechs Signale (3xRichtung und 3xSchritt), sodass über einen simplen Schalter zwischen den beiden Quellen umgeschaltet werden kann.

    Weil ich gerade bestellt habe (Paket heut angekommen) wäre es mir lieb, wenn ich das mit HEF4053 oder Standarttransistoren machen könnte (sechs Relais habe ich nicht und wäre wohl auch etwas oversized).

    Nach dem, was ich im Internet gefunden habe, handelt es sich bei dem 4053 ja um Umschalter. Ich habe auch gelesen, dass der recht hochohmig ist, was bedeutet das in diesem Fall? Ist der überhaupt für diesen Zweck zu gebrauchen?

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte (ich bange etwas um den Druckeranschluss des PC's, wenn etwas schiefgeht...).
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo Jacob2!

    So wie ich deine Beschreibung verstehe, suchst du sowas:

    http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GRO...2f29f5f403dd39

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Danke, aber ich glaube ich hab mich noch nicht richtig ausgedrückt.
    Ich Suche nur eine Möglichkeit 6 einzelne Signale umzuschalten. Mit diesem Drucker-Switch würde das sicher auch gehen, ist aber doch etwas überdimensioniert. Außerdem möchte ich nicht so gerne gleich nochmal bestellen müssen...

    Ich habe jetzt herausgefunden, wie ich das HEF4053 anschließen muss, meine Frage ist nurnoch: Ist dieses IC dafür geeignet diese Digitalsignale zu schalten? Werden die womöglich durch die Hochohmigkeit "ausgebremst"? (vielleicht oute ich mich mit dieser Frage als Elektronik-Dummie... )
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Zitat Zitat von Jacob2
    Ist dieses IC dafür geeignet diese Digitalsignale zu schalten?
    Die Frage kann ich leider nicht beantworten, weil sowohl die Parameter "diesen" Digitalsignalen als auch Kabeln mir unbekannt sind.

    MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Ich meine die Digitalsignale, die die Parallele Schnittstelle des Computers ausgibt und die Digitalsignale des Mikrocontrollers (in beiden Fällen 5V/0V). Was du mit Kabeln meinst, weiß ich nicht. Das Druckerkabel (25-Pin)? Ansonsten normale Litzen.
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    334
    wenn ich mich recht erinnere habe die 4053 so 50..100Ohm Durchgangswiderstand, das sollte noch gehen. Baus einfach auf Lochraste auf und teste es.
    Besser wären 2 Bustreiber z.B.74HCT540 gewesen, da hättest Du auch gleich noch Leitungstreiber gehabt.
    Ergo vorher fragen.

    Mit Gruß
    Peter

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Die 4053 hab ich ja garnicht bestellt sondern irgendwo ausgelötet (TV, oder so)...

    Hab heute mal auf dem Steckbrett an den HEF4053's herumgemessen und ich habe gute Hoffnung, dass das klappt. Momentan gestaltet sich das Verlegen der Leiterbahnen im Layout etwas schwierig, aber da werde ich halt rumfrickeln müssen bis es geht...
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •