-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Neuer Laptop

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2010
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3

    Neuer Laptop

    Anzeige

    Hallo Freunde,
    ich arbeite zur Zeit an einer Homepage http://wirwinzer.de/ und jetzt wurde mein Laptop geschrottet. Ich brauche so schnell wie möglich einen neuen mit guten features und genügend ram. hatten den mavboook pro von apple. was könnt ihr mir da empfehlen? bin wirklich kurz davor fertig zu werden und ich zerbreche mir jetzt schon seit längerer zeit den kopf was es denn für einer werden sollte. muss aber kein apple sein
    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Mein Tipp: Bei Sony VAIO umschauen.
    Bei Notebooks zählen für mich eigentlich 2 Sachen: Akkulaufzeit und Gewicht. Das Produkt von beiden ergibt die Güte
    Samsung hat ganz schöne Notebooks, aber echt miesen Kundensupport --> Finger weg.
    Alternativ die IBM Thinkpads.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ich habe einen Acer Aspire 7738G. Bin sehr zufrieden damit. Wie es mit dem Support aussieht weiß ich aber nicht. Meine Mutter hat einen Acer Aspire 55xx. Welcher das genau ist weiß ich nicht auswendig. Die Akkulaufzeit ist aber sehr hoch. Der Laptop meiner Mutter und meiner haben eine Led Hintergrundbeleuchtung. Dadurch hällt der Akku etwas länger.

    MfG Hannes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Toshiba satellite sind auch gut
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Bregenz
    Alter
    41
    Beiträge
    72
    Toshiba notebooks sind sicher die besten , schau mal nach quosmio x500 , aber mit so ein monster teil ist nichts mit lange akkulaufzeit

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    jo leider, die laufzeit ist etwas marginal
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Die sicherste Antwort, welche Laptops am meisten kaputt gehen, gibt ebay unter "Computer > Für Bastler > Notebooks". Wenn man den geplannten dort nicht findet, ist er am wahrscheinlichsten gut.

    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    232
    Kann man nicht sagen, welche Laptops die besten sind. In der Regel sind die Business Series qualitativ hochwertiger. Ob akkulafuzeit und Gewicht ein Kriterium sind, oder ob es mehr auf Performance, Preis, Design, oder Verarbeitung geht muss jeder Selbst entscheiden.
    Ich hatte bisher immer nur Subnotebooks bis 13.3 Zoll und bin sehr zufrieden gewesen. Sowohl mit meinem alten Sony Vaio aus einer Business Serie, als auch mit meinem Fujitsu Siemens Lifebook.
    Der Fujitsu Support ist übrigens hervorragend!
    Das Macbook Pro ist sicher eine gute Wahl, wenn man mit Mac OS arbeiten möchte. Wenn man mit Windows arbeiten möche gibt es viele Alternativen. Ich persönlich würde mich momentan bei Sony, Dell,Samsung, Fujistu und Hp umsehen. Da gibt es sicher was passendes.

    Viele Grüße,

    Tim

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    40
    Hi!

    Also ich bin auch gerade auf der Suche nach einem neuen Notebook und habe dieses hier näher ins Auge gefasst:

    http://www.cyberport.de/notebook/not...jt-wo065v.html

    Hat ordentlich Bumms und eine sehr gute Akkulaufzeit.
    Vielleicht wäre das auch was für dich.

    Schönen Nikolaus noch.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied Avatar von funk3r
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Niedernhall
    Beiträge
    41
    Ich kann Dell sehr empfehlen, vor allem weil man die Laptops noch etwas selbst konfigurieren kann.

    Wenn man das ganze über Telefonische Bestellung macht bekommt man auch kompetentes Personal an den Hörer und kann noch einige Features so dazukaufen, die man per Option auf der Website nicht hinzufügen kann.

    Außerdem soll der Support sehr gut sein, wobei ich selbigen noch nie gebraucht habe
    Grüßle Jo
    ______________
    ><(((°> Son of God through Jesus Christ his Son <°)))><
    Mein Blog: funk3r.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •