-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welches Bauteil in der Schaltung ist das?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    102

    Welches Bauteil in der Schaltung ist das?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Tag,
    ich würde gerne ein ESR-Messgerät nachbauen.

    Es geht um dieses hier:
    http://www.mario001.de/elektronik/sc...SR_circuit.pdf

    Ich habe aber eine Frage.

    Was ist rechts unten mit den 4047 gemeint?
    Ist das das hier bei Reichelt?
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...859558989cd227

    Danke im Voraus
    Kesandal[/url]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo Kesandal!

    Das ist sicher andere IC, weil sie um 44 angeschlossene Pins hat. Was es genau seien könnte weiß ich nicht, weil die Bezeichnung auf dem Schaltplan für mich unleserlich ist.

    Ich habe schon in ELV Schaltplänen IC's mit eigener Bezeichnung gesehen.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.141
    @PICture: ???

    @Kesandal:
    Der MC74HC4049 aus dem Reichelt-Link ist genau das, was Du brauchst.

    Gruß,
    Georg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    102
    Danke sehr.

    Ich Suche noch den TLC274CN.

    Ist das der hier?
    Der hier hat DIL am Ende anstatt CN.

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...d123510aa00028


    und was ist der Unterschied zwischen diesen beiden hier?
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...d123510aa00028

    vs.

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...d123510aa00028


    Danke
    kesandal

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Bei den Endungen muss man sich im Datenblatt etwas umsehen.
    C ist der Temperaturbereich, N ist DIL
    Der Unterschied bei den anderen ist der Hersteller.
    Beim KEC Typ ist wahrscheinlich der Frequenzbereich kleiner.
    Als astabiler MMV bis 600kHz, der NE geht meist bis 1MHz.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Beim 4049 dürfte es sich um die Bestellnummer MOS 4049 handeln.
    So lange die Schaltung mit 5V läuft dürfte auch der 74 HC 4049 gehen, aber normale C-Mos IC's können höhere Betribsspannungen ab.

    Beim TLC 274 dürfte die Bestellnummer TLC 274 DIL passen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Sorry, es stimmt, dass IC5 ein 4047 ist. Ich habe leider auf den ganz oben geschaut.

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •