-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Mein Asuro

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57

    Mein Asuro

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    Heute ist mein Asuro angekommen und ich und mein Kumpel haben ihn gleich zusammengebaut
    Jetzt zwei Fragen:
    Wie übertrage ich die Programmierung auf den Asuro? und
    Was für gute Seiten/Bücher gibt es zum Programmieren lernen?

    LG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    Also da ist ja eine Anleitung auf der CD oder bzw. auf der Arexx Seite
    und wenn du c Lernen wilst empfehle ich http://www.mikrocontroller.net/artic...R-GCC-Tutorial
    MfG Martinius

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57
    Hallo,

    mein notebook hat kein hyperterminal. Habe mir dieses deshlab aus dem internet runtergeladen hab aber keine ahnung wie das geht und bekomme auch keine verbindung hin bitte helft mir!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    Probiers Mal mit Br@y Terminal (gibt es hier)

    Die Einstellungen bleiben wie gehabt (2400 Baud, 8 Datenbits und ein Stoppbit, keine Parität. Damit alles funktioniert musst du außerdem (beim seriell-IR Transceiver) noch DTR und RTS (durch anklicken) aktivieren. Beim USB-IR Transceiver sollte das nicht nötig sein.

    mfG
    Markus

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57
    Wenn ich was schreibe blinkt die led beim transceiver, aber wo steht das was er zurück sendet?
    in dem großen weißen feld? weil da kommt nix an

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    Ok, nur um die Informationen die du uns nicht mitgeteilt hast zu dokumentieren: Du verwendest den USB-Transceiver

    So, nächster Punkt: Was soll er denn zurücksenden? Was hast du programmiert (Quellcode!) und geflashed?

    Beim Selbsttest sollte der ASURO vor jedem Einzeltest eine Nachricht senden, wenn du diese nicht empfängst, stimmt etwas nicht. Ist die Konfiguration der Schnittstelle (2400 Baud 8 Bit kein Stoppbit) korrekt?

    mfG
    Markus

    PS: Ja, das erste Feld (in dem du nicht schreiben kannst), enthält die empfangenen Zeichen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    Beim Usb-transiver funkt das nicht nur beim seriellen
    MfG Martinius

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57
    `hallo,
    hat mit dem hyperterminal von Br@y geklappt wurde auch was gesendet. Danke! Jetzt muss ich erstmal bisschen C lernen aber versteh das irgendwie nicht so ganz

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57
    Ich schaffe es im moment nicht ein programm zum asuro zu schicken.
    es steht beim flash programm immer: wrong file format!
    Was ist mein fehler?

    LG

  10. #10
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Du versuchst eine Datei zu flashen deren Dateiname nicht mit .hex endet.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •