-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Timer 1 in zwei 8 bit Timer

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661

    Timer 1 in zwei 8 bit Timer

    Anzeige

    Hi,

    ich lern mich gerade in das grundlegende C ein unbenutze dazu GCC-Avr-tuorial von Microcontroller.net -> http://www.mikrocontroller.net/artic...nmodulation.29

    Ich bin gerade beim PWM angekommen und ich hätte da eine Frage wie Teile
    ich den 16-Bit Timer1 PWm in zwei 8-Bit Pwms ?

    Danke
    MfG Martinius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Hast du schon in das Datenblatt des betreffenden AVR gesehen?
    Einen 16-Bit-Timer kannst du nicht in zwei 8-Bit Timer "splitten", viele AVRs haben aber für den Timer 1 zwei Output-Compare Einheiten, was die Möglichkeiten des Timers für viele Anwendungsfälle auch schon verdoppelt.

    mfG
    Markus

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    ja den effekt meinte ich ich besitzt ja den Pro-Bot 128 und der benutzt den
    PWM von Timer1 als Motor-PWM dazu benutzt er die ja OCI1A und OCI1B
    diese werden ja mit 8-Bit eingestelt. Das Datenblatt hab ich schon mal durch geschaut aber da das ein Englischer Text über mind. zehn Seiten geht blicke ich nicht immer ganz durch.
    MfG Martinius

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Beim ATMega128 haben die Timer 1/3 sogar drei Output Compare Einheiten (!)
    Zur Konfiguration (basierend auf dem Datasheet für ATMega128A): Sieh dir Mal Table 15-5 (Seite 136-137) an, dort sind die verschiedenen verfügbaren Modi + die dafür zu setzenden Bits aufgelistet.
    Dich interessiert vermutlich "Fast PWM, 8-Bit". In diesem Modus zählt der Counter nur bis 0xFF, über die in Table 15-3 erklärten Statusbits kannst du einstellen was passieren soll, wenn der Zähler den Wert in OCR1A/B/C erreicht.

    Tipp: Alle relevanten Informationen stehen meist in Kurzform im Unterkapitel "Register Description" der jeweiligen Module.
    Du wirst dich aber wohl daran gewöhnen müssen, dich durch englischsprachige Datenblätter durchzuarbeiten ... manchmal ist der beste Weg nicht unbedingt der leichteste

    mfG
    Markus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •