-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Erste Lcd ansteuerung geht nicht :-(

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    22

    Erste Lcd ansteuerung geht nicht :-(

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe ein 16x2 lcd an einen mega16 angeschlossen und wollte dies nun mit dem tutorial ansteuern.

    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 1000000

    Config Portd = Output
    Config Portb = Output
    Config Lcd = 16 * 2
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.4 , Db5 = Portd.5 , Db6 = Portd.6 , Db7 = Portd.7 , E = Portb.2 , Rs = Portb.0
    Config Lcdbus = 4

    Portd.0 = 0 "R/W"
    Portb.0 = 0 "DB0"
    Portd.1 = 0 "DB1"
    Portd.2 = 0 "DB2"
    Portd.3 = 0 "DB3"


    Cls
    Locate 1 , 1
    Lcd "Test"
    End


    allerdings passiert überhaupt nichts.
    ich habe alle pins nachgemessen, es kommt alles dort an wo es hin soll.

    über hilfe würde ich mich freuen!!

    PS: die ersten 4 von portd schalte ich softwaremäßig auf gnd, da immer nur von 4 bit ansteuerung die rede ist.

    Gruß, Philipp

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970

    Re: Erste Lcd ansteuerung geht nicht :-(

    Hallo!

    Zitat Zitat von Viecherl
    PS: die ersten 4 von portd schalte ich softwaremäßig auf gnd, da immer nur von 4 bit ansteuerung die rede ist.
    Ich kann dir als PIC Benutzer mit der Software leider nicht helfen, habe aber im 4-bit Modus die 4 niedrigste Bits vom Display unbeschaltet gelassen und es hat immer funktioniert.

    MfG

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    22
    mhh.. funktioniert leider auch nicht.

    war nicht noch irgendwas mit dem portB ?
    ich habe früher mal mehr gemacht und kann mich erinnern das da was war..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Na ja, dann müsste noch ein Softwarefehler sein ...

    MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Bei PortC gibts die Gemeinheit mit JTAG, aber der wird ja hier nicht verwendet.

    Mach vor das CLS mal ein waitms 500 und danach ein LCDInit (Oder InitLCD?). Möglicherweise will der AVR das Display schon initialisieren, während das selber noch nicht mal gestartet ist.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    22
    leider auch nicht.
    ich hatte auch nicht erwähnt, das nur die erste displayzeile leuchtet.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Genau, also wenn nur die erste Zeile "dunkler" ist, und die 2. total blass, dann hat die Initialisierung nicht hingehauen.

    Weiterer Trick: Der Controller läuft ja der Angabe nach mit den 1MHz intern?
    Wenn das stimmt, änder die $Crystal-Angabe mal auf 2 bzw. 4 MHz, ohne den internen Takt zu ändern. Dann läuft die Software langsamer. Wenn das Display jetzt reagiert, stimmt das Init-Timing nicht.

    Welches Display ist das denn eigentlich? Schon HD44780-Kompatibel?
    #ifndef MfG
    #define MfG

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    22
    dankeschön!

    habe jetzt einen externen quarz dran und alles geht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •