-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Dem Sandmann Hilfestellung geben ! ;-)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.565

    Dem Sandmann Hilfestellung geben ! ;-)

    Anzeige

    Ein Kollege, recht frischgebackener Vater, bat mich letztens um Hilfe...

    Seine Lütte schläft abends nur mit einer Spieluhr zum Aufziehen ein. Das Problem, sie läuft zu kurz...die Eltern müssen mehrfach rein und die Spieluhr nochmal aufziehen.

    also : "Duuuuhuuuu....Andree...könntest Du mir nicht mal etwas bauen ?"

    Gesagt, getan....habe mich am letzten Weekend rangesetzt, um den Dreien eine elektronische Spieluhr mit Bewegungsmelder zu bauen. Eingebaut ist ein Soundmodul, das man per Speicherkarte sehr einfach mit vielen Liedern, Geschichten und ähnliches bespielen kann. Man kann bis zu 512 erschiedene Sounds aufspielen, die Gesamtspieldauer wird nur durch die Speicherkarte (2GB) begrenzt.

    Prinzip : Man sucht sich sein Song oder die Geschichte aus und startet danach das Gerät. Es spielt nun den gewählten Sound ab (in erstaunlich guter Qualität)...wartet danach 30 Sekunden, danach wird der steckbare, kabelgebundene (PIR) Bewegungsmelder aktiviert...ist noch "Action" im Bett, dann wird das erkannt und das Spiel geht von vorne los...wenn drei Minuten lang nix mehr erkannt wird, dann schaltet sich das Gerät komplett ab...wenn sich also die Lütte mal im Schlaf dreht, dann springt das Ding natürlich nicht mehr erneut an. Man muss es erst wieder manuell einschalten.

    Verbaut sind ein Atmega8L auf 1Mhz/4,5V, PIR-Modul (Conrad) und als Soundmodul ein "SOMO-14D" (Watterott) mit 2GB MicroSD-Karte.

    Das Alles verbaut in dem Gehäuse einer ausgeweideten, anderweitig genutzten Funktürklingel...

    Hier ein paar Bilder :








    Und ein kurzes Video :

    Geändert von Frank (27.10.2011 um 13:41 Uhr) Grund: Video integriert

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Genial!

    Bringt mich auf eine Idee..
    Für alle die in den Schlaf TV schauen etc. könnte so ein ähnliches Gerät einen ruhigeren Schaf verschaffen. Nur so eine Idee.. da ich weder einen TV habe noch Schlafe .. ist es einem anderen überlassen das zu realisieren

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    ist ebenso praktisch für tinitus geplagte.
    ich denke aber da sich ein erwachsener mensch beim einschlafen net so viel dreht. ich tus auf alle fälle net

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    Gerblingerode
    Alter
    51
    Beiträge
    207
    ein tolle Idee mit dem Soundmodul ... vor allem schnell sicher umsetzbar ... Respekt

    wie bist denn auf das "SOMO-14D" gekommen

    sehe ich das richtig die Audio-Files müssen von .wav and .mp3 in
    .ad4 konvertiert werden und im PC auf die (64Mb to 2Gig micro-SD) abgespeichert werden.

    - Supports 4-bit ADPCM (.ad4)
    - Dedicated 16-bit DAC/PWM audio output

    wie soll das denn gehen ? 4Bit ablegen und 16Bit abspielen ?

    aber Du schreibst ja, das der Sound erstaunlich gut ist ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.565
    Jipp, es muss erst konvertiert werden...wie das aber nun gewandelt wird - keine Ahnung...

    Ich wollte eigentlich erst das neue MP3-Modul MSM2 von ELV nehmen (Artikel-Nr.: 68-928-53), ist aber mal wieder noch nicht lieferbar.

    ...das jetzige Modul habe ich mal beim Stöbern auf Sparkfun gesehen und dann bei Watterott bestellt. Kann entweder per Taster oder Datenleitung gesteuert werden (512 Sounds), das von ELV nur per Taster/Eingänge (nur max. 10 Sounds)

    Links, für Diejenigen, die es vielleicht mal selber probieren/wollen :
    http://avrprojects.info/avr-projects...ed-wav-player/
    http://elm-chan.org/works/sd8p/report.html
    http://elm-chan.org/works/sd20p/report.html

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Gibt es schon Feedback vom Probanten..
    Ich meine Funktioniert die beabsichtigt Funktion ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.565
    ...der große Wochenend-Test steht noch aus...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Was für ein geiles Projekt!

    Lass ma von den ersten Live-Tests Berichte rüberwachsen ... wenn es denn mal welche gibt

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Titisee - Neustadt
    Alter
    39
    Beiträge
    264
    JUHU.
    Weihnachtsgeschenk für mein Patenkind..
    Klasse Idee
    MfG & THX
    Lordcyber
    Alias Michael

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •