-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Modellbauauto schaden (sry ka wo das hin soll)

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57

    Modellbauauto schaden (sry ka wo das hin soll)

    Anzeige

    Halloo,

    War heute auf der BMX-Bahn und wollte springen. ab so wie immer Gas gegeben und viel zu weit geflogen und auf dem Dach gelandet. Es ist hinten etwas gebrochen, aber ich weiß nicht was das ist und wo ich das nachbestellen kann. Kann mir jemand helfen?
    Ach ja ich weiß das das hier nicht hingehört aber vllt kennen sich ja welche damit aus.

    LG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc00282_185.jpg   dsc00281_186.jpg   dsc00280_265.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Wie wärs mit beim hersteller bestellen?! Oder da wo dus gekauft hast?! oDer mal bei ebay gucken?!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57
    Ja ich weiß nur nicht wie das heißt was da kaputt ist^^

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    So wie es aussieht brauchst du ein neues Differenzialgehäuse bzw. den Deckel davon. Eventuell reicht auch ne Dämpferbrücke, kann das auf den Bildern nicht genau erkennen.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57
    Hallo,

    Wie viel wird das ungefähr kosten?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Das meinst du nicht ernst oder?!
    Auch für deine 14 Jahre ist das ne blöde Frage!

    Woher soll ich das wissen?!
    Was ist das für ein Auto?
    Marke? Modell?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...solche Fragen sind sicherlich in einem Modellbauforum viel besser aufgehoben.

    z.B. http://www.rc-forum.de
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Die einfachste Möglichkeit: Schick die Bilder an den Hersteller (evtl. genaue Schadensstelle noch markieren).
    Der sagt dir genau, was hin ist, wie das Teil heisst, was du dazu noch brauchst, wie viel das kostet, wie viele noch auf Lager sind und wann er das abschicken könnte.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Wenn Du Glück hast, dann bekommst Du den Deckel vom Differentialgehäuse einzeln für 10-15 Euro.
    Du kannst das Ganze aber auch gut reinigen, entfetten und mit Sekundenkleber kleben. Gute Erfahrungen habe ich ( nicht lachen ) mit dem Kleber von kik ( 4 Tuben für 1 Euro ) gemacht. Das Zeug klebt wie Teufel, ist aber sehr dünnflüssig ( also aufpassen )

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Bremen
    Alter
    21
    Beiträge
    57
    Hallo,

    Ja sorry für die dumme Frage
    Wir haben das jetzt erstmal mit heißkleber geklebt und heute die erste Testfahrt gemacht und es hält

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •