-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Hilfe! M128 steuert Motorn von Base nicht an ...

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    22

    Hilfe! M128 steuert Motorn von Base nicht an ...

    Anzeige

    Hi Leute,
    habe nen Problem. Mein RP6 hat ein Erweiterungssatz bekommen und wollte nun das die m128 die Motoren ansteuert und losfahren soll ! Aber es passiert nichts ... Habe das Slave Programm des RP6 auf die Basic Platine geladen und mein Programm auf die M128 geladen .. aber irgendwie will der nicht losfahren.... Habe ich was verkehrt gemacht ?
    Wie kann ich mein Programm hier Posten ? vllt. ist hier der Fehler!!??

    Danke schon mal !!! LG Thomas P.S. Bin neu hier !

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Habe ich was verkehrt gemacht ?
    Das kann man wirklich nur mit deinem M128-Programm sagen. Wäre sonst Hellseherei!
    Zum Posten von Programmen gibt es 2 Möglichkeiten:
    1. Als Dateianhang (z.B. gezippt).
    2. In Code-Tags.

    Zu 2)
    Geht so:
    - Im Textfenster oben auf "Code" klicken
    - Dein Programm mit Copy/Paste einfügen.
    - Nochmal auf "Code" oben klicken.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    22
    Das ist mein Code in Base:

    Code:
    #include "C:\RP6\Projekte/RP6CCLib.cbas"
    
    #include "RP6MasterLib.cbas"
    
    Sub main()
    
        RP6_CCPRO_Init()
    
        showScreenLCD("Movement", "Motoren")
        AbsDelay(2000)
        clearLCD()
    
        RP6_writeCMD_1param(RP6_BASE_ADR, CMD_SET_ACS_POWER, ACS_PWR_MED)
        RP6_writeCMD_1param(RP6_BASE_ADR, CMD_SET_WDT, True)
        RP6_writeCMD_1param(RP6_BASE_ADR, CMD_SET_WDT_RQ, True)
    
        Do While True
            setRP6LEDs(LED3 Or LED6)
            RP6_move_mm(70,FWD,250,BLOCKING)  ' 250mm geradeaus fahren
            setRP6LEDs(LED3 Or LED4)
            RP6_rotate(80,LEFT,180,BLOCKING)  ' um 180° nach links drehen
            setRP6LEDs(LED3 Or LED6)
            RP6_move_mm(70,FWD,250,BLOCKING)  ' 250mm geradeaus fahren
            setRP6LEDs(LED1 Or LED6)
            RP6_rotate(80,RIGHT,180,BLOCKING) ' um 180° nach rechts drehen
        End While
    
    End Sub
    Hoffe das hilft hierbei.... Fehler Treten keine auf nur die Motoren Laufen halt nicht. Was ich noch dazu sagen Muss Ich kenne mich nit gut aus in C programmieren. Habe den Roboter auch erst 1ne Woche ! Hoffe das das Programm so richtig ist...??!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    @Thomas:

    Übernimm doch das Demo-Programm RP6_Movement.cbas GENAU. Das funktioniert.

    Gruß Dirk

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    22
    Die Beispielprogramme Movement 1-4 gehen leider auch nicht ! weiß aber leider nicht warum...???

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Zur Sicherheit:
    Alle Jumper auf der M128 stehen so wie in der Anleitung, S. 31?

    Gruß Dirk

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    22
    Jumper sind wie nach Anleitung OK ! Selftest schreibt in CC pro auch alles I.O
    Nur LCD Schreibt am Anfang nur Hieroglyphen aber am ende des selftests steht Selftest OK!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    22
    Hat wer einen Base Code für M128 vom Programm CC-Pro für mich um NUR die Motoren mal anzusteuern !
    Bin echt am verzweifeln warum die Beispiel Programme nicht gehen...!

    Bitte hilft mir...

    Danke nochmal für die Mühe!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    @Thomas:
    Hat wer einen Base Code für M128 vom Programm CC-Pro für mich um NUR die Motoren mal anzusteuern !
    Die Beispiele der M128 (z.B. das einfachste Example_08_RP6_Movement) sind schon so simpel, die müssten funktionieren.

    Check noch mal alles GENAU:
    1. Wirklich keine Fehlermeldung beim M128 Selftest? (Das heißt: Im I2C-Test kann die M128 auch die RP6Base-LEDs zum Blinken bringen?)
    2. Alle Jumper auf der M128 richtig?
    3. Die anderen Demos für die M128 funktionieren alle normal?
    4. Das LCD auf der M128 funktioniert inzwischen einwandfrei?
    5. Der RP6 selbst ist ok? (Alle RP6 Programme, die die Motoren ansteuern, funktionieren, z.B. RP6Base_Move_01)
    6. Wenn du die M32 hast: Kannst du mit ihr den RP6 über I2C steuern? (z.B. Example_09_Move für die Control M32)

    Wenn das ALLES ok ist, weiß ich auch nicht weiter ...

    Gruß Dirk

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    22
    Also
    zu 1 Alle Funktionen im Selftest sind einwandfrei gelaufen auch das blinken der LEDs auf der Base auch
    zu 2 Habe nach der anleitung der M128 die jumper richtig gesetzt!
    zu 3 keins der Programme Funktioniert
    zu 4 der LCD Display geht zumindest wenn ich ihn Programmiere bei den Beispielprogrammen geht nix....
    zu 5 Die Base funktioniert auch einwandfrei mit dem RP6 loader 1.4
    zu 6 habe leider keine M32 ...

    Einstellungen mit dem CC-Pro falsch ?? muss man da was genaues einstellen ?? Z.B. Projekt Optionen... oder sonst was ... Habe mit dem Programm keine Erfahrungen ..

    Danke Für die Antwort! Dirk

    Gruß Thomas

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •