-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: High Power LED mit kleinem Abstrahlwinkel

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249

    High Power LED mit kleinem Abstrahlwinkel

    Anzeige

    Hi

    Ich Suche eine High Power LED mit kleinem Abstrahlwinkel.
    Ich dachte so an 1 oder 3 Watt, bei einer Betriebsspannung von unter 5V.

    Habe nur welche mit einem Abstrahlwinkel von 120° und mehr gefunden.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510
    vielleicht die hier mit der angegebenen Linse
    http://www.led-tech.de/de/High-Power...c_142_147.html

    ahso.. welche farbe denn?

    Crypi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Möglichst in einem "echten" Weiss, kein warm weiss oder sowas.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Was ist schon echtes weiß? Wenn du dein T-Shirt mit Waschmitel-Weiß haben willst, dann nimm cool-white, wenn du es eher freundliche farben haben willst, dann nimm warm-white. Ich würde aber Tageslicht empfehlen, nennt sich dann neutral-weiss.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    High Power LEDs mit geringem Abstrahlwinkel hab ich auch noch nicht gefunden.
    Es gibt aber diverse Optiken, mit denen man den Strahl bündeln kann.

    Guck mal hier : http://www.led-tech.de/de/High-Power...c_106_107.html zum Beispiel.

    Fotos von einer Carclo Extra Narrow allerdings mit farbigen LEDs findest Du hier : http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...okugel&start=0

    Weisse LED's haben die Tendenz eine Lichtfarbe in Richtung Blau zu haben.
    Neutral Weiss komm da etwa in Richtung Tageslicht.
    Warm Weiß geht in die Richtung "Glühbirne", ohne die Gelbfärbung wirklich zu erreichen. Das Maß für die Lichtfärbung ist die Farbtemeratur.
    Je höher der Wert, desto eher geht es in Richtung Blau, je niedriger geht es in Richtung Gelb / Rot.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Es darf ruhig ins blau hinein gehen.
    Es sollen 2 Schweinwerfer für den RC-Automodellbau werden.
    Werde also um Optiken nicht herumkommen.

    Die Linsen sehen schonmal super aus!

  7. #7
    Gast
    Für RC- Automodellbau sind aber die Linsen viel zu groß.

    Nimm doch lieber "normale" Ultrahelle LED's mit kleinem Abstrahlwinkel - Die gibt es.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Für RC- Automodellbau sind aber die Linsen viel zu groß.
    Mein Auto ist 95cm lang...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Vielleicht "normale ultrahelle" LED als Array. Z.B. 3 Stück als einen
    Scheinwerfer. Durch Reihenschaltung bekommt man auch höhere
    Durchlassspannungen, so dass man nicht mehr soviel Spannung
    im Vorwiderstand oder in den Vorwiderständen "vernichten" muss.
    Durch deren Anordnung hat man auch "optisch" ein wenig Spielraum.
    VG Micha

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    so dass man nicht mehr soviel Spannung
    im Vorwiderstand oder in den Vorwiderständen "vernichten" muss.
    Wer benutzt denn bitte noch Vorwiderstände an Hochleistungs LEDs?!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •