-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ADC mit Parallelem Ausgang

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    86

    ADC mit Parallelem Ausgang

    Anzeige

    Hallo,

    gibt es ADC's welche den digitalisierten Wert nicht auf einen Bus schreiben sondern diesen direkt auf einer z.B. 10Bit breiten Datenleitung legen?

    Min Spec ADC:

    3.3 - 5V V_Max
    10 Bit Auflösung
    100kHz Messfrequenz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo .:markus:.!

    Suche, bitte, selber nach "Analog to Digital Converter" auf: http://www.datasheetcatalog.com/ , weil ich dein Problem nicht verstehe.

    MfG

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    23
    Oder einfach mal nach "adc parallel" googeln. Da findet man so einiges.


    Carry

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von PICture
    Hallo .:markus:.!

    Suche, bitte, selber nach "Analog to Digital Converter" auf: http://www.datasheetcatalog.com/ , weil ich dein Problem nicht verstehe.

    MfG
    Da bist Du nicht der einzigste, wenn nur Parallel ausgegeben werden soll braucht man doch nur das Hibyte z.B. nach Portb schieben und das Lo Byte z.B. nach Port c.

    Wenn der Wert allerdings als Analog Spannung ausgegeben werden soll, braucht man einen DAC Digital_Analog_Converter .

    Gruß Richard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    ich verstehe das so:
    Markus sucht einen AD Wandler mit direktem parallelem Ausgang.
    (kein I2C, SPI etc.)

    Also zB. den AD7470

    Gruß
    Christopher

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Das liesse sich auch mit nem Atmega8 sehr schön lösen!

    Edit:
    Messungen mit 100kHz schafft er aber wohl nicht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Der Mega8 ist zumindest als einzelnes Bauteil billiger als der AD7470 (nur auf die Schnelle geblättert)
    #ifndef MfG
    #define MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Jaecko
    Der Mega8 ist zumindest als einzelnes Bauteil billiger als der AD7470 (nur auf die Schnelle geblättert)
    Nur sind die parallelen oft bedeutend schneller...

    Gruß Richard

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    86
    Hab mir eure vorschläge/empfehlungen angeschaut. Hab den Walt vor lauter Bäumen nicht gesehen.
    Hoffe dass ich bei den genannten fündig werde.

    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •