-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Steigende Flanke mittels Interrupt detektieren

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    32
    Beiträge
    88

    Steigende Flanke mittels Interrupt detektieren

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,
    ich möchte ein digitales Signal messen. Es besteht eigentlich nur aus periodischen Peaks von etwa einem halben Volt.
    Nun dachte ich mir, dass ich das ja über ein Interrupt lösen könnte, welches bei einer steigenden Flanke ausgelöst wird. Hier sehe ich nur das Problem. Meine Spannung am Atmega beträgt 5 Volt auf High. Erkennt er dann auch ein solch kleines Signal? Und wenn nicht wie könnte ich das tun?

    Mfg Moebius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Nein er wird es wohl nicht erkennen.
    OPV würde mir da einfallen

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    32
    Beiträge
    88
    Ok, dann werd ich das verstärken müssen. Logischweise auf 5 Volt oder?

    Der Signalpeak ist nicht besonders lang(ms-Bereich). Ich hätte dafür einen Opa2340 verwendet. Liefert der mir noch ein halbwegs rechteckiges Signal zurück? (Er hat eine Rate von 6V/mus)

    Ist eine leicht doofe Frage, ich möchte nur sichergehen, dass ich das richtig verstanden habe.

    Mfg Moebius

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Du hast nicht geschrieben welchen Atmega du benutzen möchtest.
    Aber wenn du 5V als Referenz nehmen willst, dann erkennt er ein High meist so ab 2,7V. Ist aber nicht allgemein gültig.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    32
    Beiträge
    88
    Ups, das hätte ich schreiben sollen

    Ich habe einen Atmega32.

    Mfg Moebius

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •