-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spannungsregler Frage

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    661

    Spannungsregler Frage

    Anzeige

    Liebes Forum,

    ich hab ja meinem Pro-Bot 128 einenSpannungsregler verpasst. Nun hab ich das Problem, dass nach dem Auschalten der Reststrom des Elko in die Schaltung fließt und ich wies nicht ob das normal ist. Kann die Schaltung Schaden nehmen ?

    Danke
    MfG Martinius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Eigentlich nicht.
    Viel schlimmer ist es wenn du auf der Ausgangsseite des Reglers eine höhere Spannung als auf der Eingangsseite hast, das kann dir zuerst den Regler killen und dann den Rest der Schaltung. Dem kann man aber mit einer entsprechenden Schaltung vorbeugen.

    Aber mal ein ganz anderes Thema:
    Ein linearer Spannungsregler verschwendet eine Menge Energie in Form von Wärme, gerade bei solch kleinen, Batterie betriebenen Geräten ist das alles andere als gut.
    Hättest lieber zu nem Schaltregler greifen sollen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    661
    Die Spannung passt und ausreichend gekühlt solte er auch sein schau mal auf meine Website das hab ich das alles reingestellt unter Home-> Pro-Bot 128-> Spannungsregler
    MfG Martinius

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Also, deine Beschaltung ist nett gesagt mangelhaft!

    Du kannst da einen noch so großen Kühlkörper ranschreiben, er verschwendet trotzdem einen Großteil der Energie durch wärme die er an seine Umgebung abgibt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    661
    aber es funktioniert ja meine Frage war ja eigentlich ob das negative Auswirkungen hat.
    MfG Martinius

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Tolle Einstellung...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    @ Martinius11

    Der Schaltung am Ausgang des Reglers schadet es nicht. Schaden könnte es nur dem Regler selbst, wenn der Strom nach Abschalten rein flessen würde.

    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Das wäre dann quasi die Diode in Sperrichtung vom Ausgang
    zum Eingang des Spannungsreglers, wenn der Ausgangselko sehr gross ist?
    VG Micha

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Das wäre eine Diode (D) in Flussrichtung vom Ausgang zum Eingang des Spannungsreglers (siehe Code).

    MfG
    Code:
                                D
                           +---|<---+
                           |  ____  |
                           | |    | |
         Eingang >---+-----+-|780X|-+-----+---> Ausgang
                     |+    | |____| |     |+
                    ===   ---  |   ---   ===
                   ?/-\ µ1---  |   ---µ1 /-\?
                     |     |   |    |     |
                    ===   === ===  ===   ===
                    GND   GND GND  GND   GND
    
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    PICture:
    Genau. Hast die Flussrichtung konkretisiert. Danke. VG Micha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •