-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Diode ? oder Schottky-Diode ? oder ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    allgaeu
    Alter
    31
    Beiträge
    23

    Diode ? oder Schottky-Diode ? oder ?

    Anzeige

    hallo ich hab da kleines teil wo ich nicht rausbekomme was es ist es sieht aus wie ein ic hat aber nur 2 beinchen

    Beschreibung:
    smd teil ca. 8mm lang ca. 5 mm breit ca. 1,5mm hoch 2 beinchen
    drauf steht ON in einenkreis schätze das ist der hersteller und

    902 B32

    das wars tippe auf einer diode aber welche oder mit welchen teil kann ich es austauschen ?


    danke wenn mir da wer helfen kann

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    ON könnte wirklich der Hersteller sein:
    http://www.onsemi.com/PowerSolutions/home.do

    Eine Diode wäre dann auch mein Tipp. Ein weiterer Hinweis wäre eventuell der Rest der Schaltung.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    allgaeu
    Alter
    31
    Beiträge
    23
    schaltung ja wenn ich die hätte *gg*

    es scheit eine sehr große entstöhrung zusein schätzungsweise ca 1 A
    Bzw. um einer der art großen induktivität gegenzuwirken

    im moment macht es ein kurzschluss in der schaltung

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das würde für eine Diode, als Freilaufdiode sprechen. Der Baugröße nach hätte ich auch etwa 1-3 A geschätzt.

    Bei Dioden sollte noch eine Markierung für die Kathode dran sein. Entweder ein Strich oder eine Erhebung am Kunststoff.

    Wenn eine Diode kaputt geht, ist es relativ häufig das sie zu einem Kurzschluss wird.

    Ist das eine Schaltung die mit teils höheren Frequenzen betrieben wird, oder solche erzeugt ? Dann müßte man sich über die Geschwindigkeit sorgen machen. Wenn es nur so etwas wie eine Ventil oder Relais ist, dürfte es auch eine relativ langsame Diode sein.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    habe kurz unter www.marking.at nach "B32" gesucht -> bei dem Bauteil soll es sich um die MBRS320 handeln. Es gibt auch ein Datenblatt von ON Semiconductor: Hier ist das Datenblatt
    Müsste mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit deiner Diode entsprechen.
    Jetzt kannst du ja genauere Werte zur Diode aus dem Datenblatt entnehmen.
    Dann kannst du entscheiden: entweder genau diese Type als Ersatz kaufen oder eine Alternative mit ähnlicher Spezifikation wählen.

    Nebenbei: Die "902" weist auf das Herstellungsdatum hin (2009, 2.Woche^^), das stand auf der ersten Seite des Datenblatts.

    Grüße,
    Bernhard

  6. #6
    Gast
    ja das ist sie vielen vielen dank

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •