-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Quellcode aus RP6 auslesen

  1. #1

    Quellcode aus RP6 auslesen

    Anzeige

    Hallo!

    Ich hab vor 3 Jahren aus zeitlichen Gründen aufgehört meinen RP6 zu programmieren und bin jetzt gerade wieder dabei weiter zu machen. Leider sind meine ganzen Datein mit Quellcode irgendwo im Nirwana verschwunden. Nur noch auf meinem RP6 ist mein mit vielen Stunden verbundener Quellcode.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit den Code wieder aus den RP6 zu ziehen und wieder in Quellcode umwandeln.

    Vielen Dank im Voraus!

    MeX

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Der Speicher des Mega32 auf dem RP6 ist über die Fusebits gegen das Auslesen geschützt. Das könnte man zwar mit recht großem Aufwand umgehen, aber dann hätte man auch nur eine Hex-Datei ausgelesen. Diese könnte man dann noch mit einem Disassembler bearbeiten, aber dein ursprüngliches Programm (und die dazugehörigen Kommentare) wirst du so nie wiederherstellen können. Besser du fängst nochmal neu an:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...hlight=#333489

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Hallo!
    Danke für Deine Antwort.
    Mein Greifer läuft schon so gut. Schade! Aber dadurch lernt man und wenn es nur ist das man ein Backup machen soll. *g*

    Vielen Dank!

    MeX

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •