-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zu ADC1

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Trebur
    Alter
    33
    Beiträge
    36

    Frage zu ADC1

    Anzeige

    Hallöchen

    nach dem ich nun so ziemlich alles hier durchgeschaut hab mit Servoansteuerung und immer noch nicht richtig fündig geworden bin (oder es irgendwie eventuell überlesen habe) hier mal die Frage
    wie benutze ich den ADC1 Port von der Baseplatine für meinen Servo?
    Von der Programmierung müsste das ja ziemlich das gleiche sein wie der ADC0 den ich z.b. so ansteuere:
    Code:
    #include "RP6RobotBaseLib.h" 
    
    int16_t main(void)
    {
    
    
    	initRobotBase(); 
    	
    
     DDRA |= 1;         // ADC0 auf Ausgang 
       while(1)        // immer weiter Impuls für rechts geben 
       { 
          PORTA |= 1;    
          sleep(10); 
          PORTA &= ~1;      
          sleep(200-10);  
         
       } 
    	return 0; 
    }
    Den Code hab ich ebenfalls hier im Forum gefunden auch die Hinweise auf den Servoanschluss über die XBUS-Anschlüsse.
    denoch würde ich gerne den 2. Servo über ADC1 steuern was theoretisch ja auch gehn sollte. Nur komm ich nicht dahinter wie ich den Port ansteuere.
    Wenn die Addressierung Binär wäre wie bei den LEDs müsste der ADC1 ja mit DDRA |= 10 angesprochen werden um ihn zum Ausgang zu machen oder Dezimal gesehen DDRA |= 2 nur beides scheint der falsche weg zu sein.
    Wäre echt nett wenn mir jemand den Fehler in meiner Überlegung ausbügeln könnte
    MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wörgl
    Alter
    21
    Beiträge
    175
    Hallo,

    DDRA |= ADC1; //ADC1 auf Ausgang
    PORTA |= ADC1 //high
    PORTA &= ~ADC1 //low

    ich glaube zumindest, dass es so funktioniert.
    lg
    Michi

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Trebur
    Alter
    33
    Beiträge
    36
    Genau das dacht ich auch mit ADC0 klappt das aber mit ADC 1 leider nich
    Verkabelt is alles so :
    ADC0 Pin 3 geht auf y1 vom USRBUS
    ADC1 Pin 3 geht auf y2 vom USRBUS
    und VDD und GND nehme ich jeweils von den Passende Pins der EXPplatine
    orange jewils auf den ADCpin rot auf VDD und Braun auf GND
    also denk ich elektrisch ist auch alles soweit richtig hmmm

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Trebur
    Alter
    33
    Beiträge
    36
    ok das ist nun peinlich. SChande über Mich.
    man nehme ein Multimeter und messe die Verbindungen durch und findet einen Leitungsbruch.
    nun Funktioniert das auch richtig ....
    Immer wenn ich hier Poste finde ich kurz darauf meine Fehler immer ....

    Aber ich bedanke mich dennoch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •