-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: EINFHRUNG_LEDS.bas bertragung nicht mglich, COM-Einst.??

  1. #1
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beitrge
    11

    EINFHRUNG_LEDS.bas bertragung nicht mglich, COM-Einst.??

    Anzeige

    Hallo Leute, frohe Weihnachten erstmal!

    Habe folgendes Problem:
    Will das Programm 1_EINFHRUNG_LEDS.bas auf den Robby bertragen, das funktioniert jedoch nicht.
    Akkus sind voll, haben ber 8V.
    Bin nach Anleitung vorgegangen, habe den richtigen Port ausgewhlt und will das Programm mit CCRP5 Version 1.33 auf einem WIN2000-Rechner bertragen.
    Soweit alles klar, dann steht da:

    ...
    bertrage 720 Bytes an die ControlUnit...

    eine halbe Stunde spter hat sich immer noch nichts getan!
    Wenn ich den RP5 ausschalte, kommt die Meldung:

    Die ControlUnit antwortet nicht!

    Also muss ja eine Verbindung bestehen. Hab ich vielleicht die falschen COM-Einstellungen? Habe folgendes Gewhlt:

    BpS: 9600
    Datenbits: 8
    Paritt: Keine
    Stoppbits: 1
    Flussteuerung: Keine

    Was mache ich falsch? Liegt das Problem Zwischen meinen Ohren, beim Rechenknecht oder am Robby?

    Vielen Dank schonmal,
    Christian

  2. #2
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beitrge
    22
    Hast du auch auf kompilieren geklickt!

  3. #3
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beitrge
    11
    Ja, ich hab auch auf kompilieren geklickt. Der PC scheint das zwar automatisch zu machen, wenn man auf F12 drckt, aber ich habs auch nochmal manuell gemacht. Das Resultat bleibt das Gleiche!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Bayern M
    Beitrge
    4
    Grss dich, zur berprfung der Konfiguration

    Ich habe die gleichen COM1port-einstellungen unter Win2000, funktioniert auch ohne probs. Hier zu den weiteren Einstellungen...

    Unter der Erweiterten-einstellung /Anschlusseinstellung/Erweiterte Einstellungen fr COM1/
    1.Empfangspuffer und bertragungspuffer ist Standard auf Hoch eingestellt
    2.2. FIFO-puffer ist das Hckchen gesetzt
    3. COM Anschlussnummer auf COM1

    Dann in der C-Control Conrad Software fr Robby
    / Optionen / Umgebungseinstellung / Simulator und Lader/
    1. Schnittstelle fr C-control Unit ist COM1 ausgewhlt
    2. Simulatorzeit stndig aktualisieren ist das Hckchen gesetzt

    1. Strg und F9 = Compilieren
    2. F12 = Programm wird zum Robby geschickt, aber zuvor den ROTEN RESET-taster am Robby kurz drcken somit ist er dann empfangsbereit.

    Bei mir trat der Fehler C-controlUnit antwortet nicht auf, als ich anschlieend bemerkte das dieses Massekabel Braun am Robby sich lste, wieder angeklemmt und dann klappte die bertragung auch wieder.

    berprfe nochmals deine Konfigs und Kabel, vielleicht lsst sich doch irgendwo ein fehler finden ?

    viel Glck

    TINTIN

  5. #5
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beitrge
    6
    ----------------------------

  6. #6
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beitrge
    11
    Vielen Dank fr Deine Antwort, TINTIN, aber es hat leider nichts geholfen. habe alle Einstellungen und Verbindungen geprft, aber es hat nichts geholfen.
    Keine Ahnung,woran es jetzt noch liegen kann.

    @jhundeloh
    wre nett, wenn du posten wrdest, was die Conradhotline dir gesagt hat!

    Gru, Christian

  7. #7
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beitrge
    11
    Hab gerade in nem anderen thread gelesen:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=317

    Beim einschalten leuchten alle 4 roten LEDs und die orangene.

    Bei mir leuchten die roten LEDs jedoch nur beim Einschalten, und auch nur manchmal.
    Wie ist das bei Euch?

    Christian

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Bayern M
    Beitrge
    4
    Grss dich, nochmals

    Die Orange LED leuchtet als Funktion PowerOn-lmpchen beim einschalten des Robby.
    Die roten Leds leuchten nicht immer bei PowerON des Robby. Warum die leuchten oder warum sie auch mal nicht leuchten ist mir ein Rtsel, bin noch kleiner Beginner in dem Bereich, vielleicht kann dies jemand der gelehrteren Forumuser uns bitte erkren ?

    hattest du mal versucht an den COM-port ein anderes Gert zB. altes Modem/ MIDIinterface zu testzwecken anzuklemmen,

    oder berprfe die COM-Serial-Port einstellungen im BIOS, ob sie auf (AUTO) / (Disabled) oder zB. (3F8 / IRQ 4) stehen ?

    fr weiteren Erfolg

    TINTIN






  9. #9
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beitrge
    11
    Hmm, die Einstellungen passen alle, COM steht auf 3F8 / IRQ4, Ein anderes Gert funktioniert, Datenbertragung in beide RIchtungen funktioniert. Ich werde das Gert vermutlich reklamieren.

    @jhundeloh: gibts bei Dir irgendwas Neues in Punkto Conrad anrufen?

    Christian

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Freiberg
    Alter
    55
    Beitrge
    237
    Noch was wichtiges prfen: der Jumper auf CCRP5 mu unbedingt so stehen, da die Prozessorgeschwindigkeit 4 MHz betrgt und nicht 12!

    Gru

    Torsten

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •