-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Suche 24V/DC Motor

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    90

    Suche 24V/DC Motor

    Anzeige

    Hallo
    Ich Suche einen Gleichstrommotor mit 24V/DC
    Auf der Welle des Motors (bzw. des Getriebes) soll ein Rad mit
    einem Durchmesser von 40cm direkt motiert werden können.
    Für den Roboter benötige 2 dieser Motoren.
    Er soll ca. 5km/h schnell sein und er wiegt max. 100kg.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324
    Hallo!

    Für die von Dir geforderten Abmasse u. Leistung würde ich Dir Scheibenwischermotore aus einem LKW empfehlen.
    http://cgi.ebay.at/CAT-114-6391-WISC...item53dc744e75
    Sowas in der Art wäre wohl stark genug !

    Roland
    Robotik Homepage
    www.sensobot.de

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    90
    Danke für die Antwort
    aber hält die Well einer Dauerbelastung von 50kg stand und kann der Motor
    (leider keine Spezifikationen vorhanden) das Gefährt auf
    Schrittgeschwindigkeit beschleunigen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324
    Hallo!

    Habe mit diesem Motor keine Erfahrungen.
    Du wirst aber hier nur wenige Leute finden, die mit 24 V - Motoren gearbeitet haben.
    Wollte eigentllich nur sagen, dass Ersatzteile aus LKW`s für Dich die beste Wahl sind.

    Roland
    Robotik Homepage
    www.sensobot.de

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    90
    Ja danke
    Ich werde es in einem Mechanikforum probieren

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Räder werden NIE direkt auf einer Getriebeausgangswelle montiert, da die Lagerauflagefläche nicht breit genug ist. Ausnahme sind die Getriebe für Rollstühle - die aber direkt dafür ausgelegt sind.
    Schau mal bei Eb.. nach Meyra

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von alex91
    Danke für die Antwort
    aber hält die Well einer Dauerbelastung von 50kg stand und kann der Motor
    (leider keine Spezifikationen vorhanden) das Gefährt auf
    Schrittgeschwindigkeit beschleunigen?
    Du brauchst auf alle Fälle extra lager......

    https://storage.driveonweb.de/dowdoc...53d6df8ede.JPG

    Die Geschwindigkeit muss man ausrechnen Radumfang (m) x Drehzahl 1/ min x 60

    Gruß Richard

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    90
    An Rollstuhlmotoren habe ich auch schon gedacht.
    Ich habe jedoch nur Brushlessmotoren um je 250€ + Regler um je 100€ gefunden
    und
    700€ übersteigen mein Budget um 200 bis 300€
    Wie ich mir die Drehzahl ausrechne weiß ich, jedoch habe ich keine Ahnung
    wie ich aus Gewicht (50kg Last pro Rad), Durchmesser (0,4m) und der
    Drehzahl den Drehmoment ausrechnen kann.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Schau Dir einmal diese Motoren an, wenn die einen 76 kg Mensch + Fahrad bei dem großen Hebelarm eines Farades schaffen solle Dein Bot locker bewegt werden. Motor 199 € + Motortreiber 40 € sollte noch OK sein. Den Tret Sensor müsste man brücken können.

    http://www.elektrofahrrad-einfach.de...ten/Controller

    Gruß Richard

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Schau Dir einmal diese Motoren an, wenn die einen 76 kg Mensch + Fahrad bei dem großen Hebelarm eines Farades schaffen solle Dein Bot locker bewegt werden. Motor 199 € + Motortreiber 40 € sollte noch OK sein. Den Tret Sensor müsste man brücken können.

    http://www.elektrofahrrad-einfach.de...ten/Controller

    Gruß Richard

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •