-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Pico-Servomotor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166

    Pico-Servomotor

    Anzeige

    Hallo,

    Ich Suche schon seid Tagen nach einem Pico-Servomotor wie dem XC-50 von Graupner.

    Mit 3 dieser Servomotoren möchte ich einen Finger realisieren. Und daraus schließlich eine ganze Hand.

    Das Kleinste was ich bisher gefunden habe ist das BlueBird BMS-303:

    http://wiki.rc-network.de/BlueBird_BMS-303

    Das ist allerdings noch etwas zu groß. Habe auch schon überlegt den Motorlängs zum Getriebe anzuordnen wie beim XC-50.


    Vielleicht wäre aber auch ein solcher SLowFlyer-Antrieb möglich:

    http://www.wes-technik.de/English/propulsi.htm

    dazu ein Servo ausschlachten und das Poti sowie die Elektronik montieren.

    Was meint ihr? Habt ihr noch bessere Ideen?

    Danke!

    Gruß

    Dennis

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Lemo Solar Sonderangebote sind manchmal recht günstig.
    Sehr klein wird es mit Biowire, aber nicht so preisgünstig und auch etwas schwach.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166
    Danke,

    da habe ich das hier gesehen:



    sicherlich interessant, nur ich denke das wird mit der Servoelektronik swchwierig?!

    Dabei habe ich auch noch das hier gefunden:


  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Wie wärs mit diesem Lieferanten? Dort gibts z.B. so etwas (Mikromotor mit 144:1 Getiebe):

    ..................
    Ich glaube kleiner gehts fast nicht mehr. Wenn Du mehr Power brauchst, dann vielleicht dies von solarbotics (Distributoren auch in DE):

    ............
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Mit Biowire meine ich unter anderem auch so eine Nitinolmaschine wie diese hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=CR2f_...eature=related

    http://www.mondotronics.com/heatengine.shtml


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166
    Hey,

    Super, genau das was ich gesucht habe! Vielen Dank!

    Ist das Übersetzungsverhälnis den bei Picoservos auch 144:1?

    So dass ich dann einfach die Elektronik mit Poti daraus bauen und diese dann mit dem Motor verbinden kann?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Zitat Zitat von Dennis2006
    ... Ist das Übersetzungsverhälnis den bei Picoservos auch 144:1 ...
    Ich vermute die Übersetzung bei kleinen Servos irgendwo zwischen 500:1 und höher, siehe hier.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166
    Also ich habe gerade mal ein CYS 9g Servo demontiert um die Übersetzung anhand der Motorkenndaten zu errechnen.

    Dabei herausgekommen ist das heir:



    Demnach liegt das Übersetzungsverhältnis bei einem Standard Microservo bei 300:1.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •