-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 27mhz Sender verstärken

  1. #1

    27mhz Sender verstärken

    Anzeige

    Hallo,
    ich will ein kleines Projekt starten und zwar will ich ein Rc Car über den Pc steuern.

    Aber damit das erstmal funktioniert muss ich die Reichweite des Senders
    erhöhen.

    Jetzt meine Frage wie mache ich das ?

    Nachher soll auf das Auto noch eine Funkkamera, wie kann ich die verstärken?

    Ich habe schon mal ein Projekt gesehen wo jemand das ganze über W-Lan gemacht hat und dann mit einer Netzwerkkameram, ist die Variante vlt besser? Aber das ist ja auch die teuere Variante, ich würde gerne bei meinen 27mhz bleiben oder eventuel auf 40mhz oder sogar 2,4Ghz umsteigen wenn dies nötig ist, da ja 40Mhz eine bessere übertragung hat und 2,4Ghz eine noch bessere.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Re: 27mhz Sender verstärken

    Zitat Zitat von mr black
    ... Rc Car über den Pc steuern ... erstmal ... die Reichweite des Senders erhöhen ...
    Dann schreib schon mal der Bundesnetzagentur was Du machen willst - und später was Du machst. Du ersparst Dir damit bei der Verurteilung auch noch die Kosten für das Auffinden (D)einer illegal betriebenen - modifiziert und daher nicht (mehr) zugelassen - Sendeanlage. Da Du diese Fragen stellst ist zu erkennen, dass Du von der aktuellen nationalen Gesetzeslage und den entsprechenden internationalen Abkommen nichts weißt.

    ... wie mache ich das ...
    Gesetzestexte besorgen, fachmännisch die Sender modifizieren, einer anerkannte Prüfstelle ALLE Unterlagen der ursprünglichen Sendeausrüstung sowie der Modifikationen vorlegen und das Gerät prüfen lassen, die gesetzliche Zulassung beantragen - und zahlen, zahlen, zahlen.

    Übrigens: SRD heißt SRD weils SR ist *ggg* und nicht LR.

    Viel Erfolg.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    @ mr black

    Deine Pläne sind nicht optimal. Meine Meinung nach über Reichweiteerhöhung sollte man sich erst kümmern, wenn das ganze schon wie gewünscht funktioniert.

    Die einzige per Gesetz erlaubte Erhöhung der Reichweite einer Funkverbindung ist Erhöhung der Empfindlichkeit des Empfänger bzw. Antenne mit Gewinn. Änderungen am Sender sind strafbar, wenn man keine Amateurfunk Lizenz hat.

    MfG

  4. #4
    ok danke werde das projekt erstmal starten und dann über die Verbindung nachdenken.
    NAtürlich alles dann nach den gesetzen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •