-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme mit Uart

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Wriezen
    Alter
    41
    Beiträge
    37

    Probleme mit Uart

    Anzeige

    Hallöle
    Nach dem Bau einer Wärmepumpe benötige ich die entsprechende Regelung für die WP.
    Nun zum Problem.
    Ich habe ein Atmega mit einer angeschlossenden Tastaturmatrix.
    Die gedrückten Tasten werden erkannt und mit den Print Befehl über UART gesendet.
    Habe aber Probleme mit den anderen Atmega welcher mit diesen Werten arbeiten soll.

    Durch den Befehl

    Code:
    Locate 14 , 1 : Lcd Datain
    Code:
    Dim Datain As byte  
    
    Onrxd:
     Datain = Udr
    Return
    Soll der Inhalt der Variable auf ein LCD dargestellt werden.
    Doch es wird nur die 0 angezeigt.

    Hat da jemand eine Idee?
    mfg jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    705
    Hmmm... oft kommt ja Licht ins Dunkel, wenn man sich den Inhalt der zuständigen Register anschaut. Beim Mega8 (dem einzigen Controller, mit dem ich UART-Erfahrung habe) sind das z.B. UCSRA und UCSRB.

    Je nachdem welchen Controler Du verwendest, lass´Dir den Inhalt der zugehörigen Register doch mal auf dem LCD anzigen. Vielleicht wird´s dann ja klarer woran es liegt.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Wriezen
    Alter
    41
    Beiträge
    37
    Hallo
    Der Atmega welcher Daten sendet hab ich mit Hyperterminal überprüft, und es werden Werte von 1 - 23 gesendet, aben abhängig davon welche Taste gedrückt wurde.

    Der Fehler muss hier liegen !!

    Code:
    Onrxd:
     Datain = UDR
    Return
    Denn wenn ich den Code mit
    Code:
    Onrxd:
     Datain = Datain + UDR
    Return
    ändere, haben die Zahlen eine 3 Stellige Ziffernfolge.
    mfg jens

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Wriezen
    Alter
    41
    Beiträge
    37
    Hallo
    habe nach 2 Tagen Fehlersuche den Fehler gefunden.

    Zahlen mit
    Code:
    Printbin
    senden.

    dann werden sie auch mit
    Onrxd:
    Datain = Udr
    Return
    Richtig verarbeitet.
    gefunden unter : http://www.mschrod.de/Elektronik/AVR...S232/rs232.htm

    mfg jens

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •