-         

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Ersatzlautsprecher, worauf achten

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.07.2008
    Alter
    54
    Beiträge
    224
    Anzeige

    @Thomas$: Noch keine LS ruiniert? Leg' mal Tschaikowski "1812" ein - und Billigboxen sind hinüber... Hast aber recht. So robust, wie dieses Radio aussieht, kommt nur mechanische Beschädigung von außen in Betracht. Ich würde die Boxen auch erst mal durchmessen/testen...
    Geht das nicht auch einfacher???

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    ich hab mit meiner 150 watt anlage noch keinen lautsprecher (maximal 35watt lautsprecher) trotz intensiven metall genusses erstört
    einzige was passiert war das da manche alte lötstellen nicht gehalten hatten.

  3. #13
    Zitat Zitat von Thomas$ Beitrag anzeigen
    sind wirklich beiede lautsprecher kaputt?
    ich kann es mir schwer vorstellen (hab noch keinen klein bekommen)
    mess einfach mal den widerstand der lautsprecher.
    Ich hatte mit meinem Makita DMR110 ein ähnliches Problem, wobei der Fehler letztlich soweit ich mich erinnern kann an der "Überhangspule" lag (ich meine, das war die richtige Bezeichnung). Natürlich variiert die Fehlersuche bei verschiedenen Baustellenradios, allerdings könnte das bei der Marke Makita doch übereinstimmen.

    Gruß, Chris!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •