-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Borgt/verkauft mir wer aus Österr. einen 24V6A Motortreiber?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    22

    Borgt/verkauft mir wer aus Österr. einen 24V6A Motortreiber?

    Anzeige

    Grüß euch!

    (Kennt wer von euch ein österreichisches Forum (ca. wie dieses hier), wo die Chance natürlich größer wäre Leute aus Ö./Wien zu erreichen?)


    Ich bräuchte dringend einen Motortreiber der min. 24V und kurzz. 6A dauer handeln kann (steuere Magnetspule an). PWM Eingang ist natürlich nötig.


    Ich muss bis 14.10 ein Projekt fertigstellen und hab am Tag darauf eine Komissionelle Prüfung darüber.

    Wenn ich den Motortreiber jetzt aus Deutschlad bestellen würde, bräuchte es sicher eine geraume Zeit bis dieser ankommt.

    Ich appelliere also an euch:
    Ist jemand aus Österreich/speziell Wien vielleicht so nett und borgt (oder verkauft) mir einen Motortrieber? (H-Brücke)

    Danke!

    lg,
    Grisu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Für was braucht man bei einem E-Magnet eine H-Brücke? Eine H-Brücke habe ich nicht. Wie wäre es, wenn du Mosfet bestellst? Wenn du die Teile bestellst hast du die Brücke bis zum 14.10. Muss es eine "professionell" gefertigte Platine oder kann es eine Loch/Streifenrasterplatine sein?

    PS: Wenn du bei Distrelec bestellst hast du es in den nächsten Tagen. Soll keine Werbung sein.

    MfG Hannes

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    22
    Für eine Rückspeisung und um das Magnetfeld notfalls umzudrehen. (Kugel soll mit dem Magneten in der Schwebe gehalten werden)

    Danke für den Tipp mit Distrelec, schau ich gleich mal rein.

    Trotzdem wär es toll, wenn wer eine H-Brücke auf die schnelle herborgen/hergeben kann.

    lg,
    Grisu

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Durch die Schwerkraft wird die Kugel immer nach unten gezogen. Das bedeutet, dass du nur einen Fet brauchst.

    MfG Hannes

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    22
    Ist aber nicht die Aufgabenstellung, Rückspeisung ist vorgeschrieben - jetzt zufrieden?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Dann musst du es mit einer H-Brücke machen.

    PS: Habe am 27. etwas bei Distrelec bestellt und heute ist es angekommen.

    MfG Hannes

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    22
    Motortreiber sind da, ich denke das Thema hat sich erledigt... hoffe ich.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •