-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Asuro über Lpt flashen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    14

    Asuro über Lpt flashen

    Anzeige

    Hallo,
    Ich habe mir gestern einen Asuro-Bausatz gelaistet *G*
    Und kann ihn jetzt nicht flashen, weil ich keinen Com-port an meinem Notebook habe
    Habe allerdings einen Adapter, welcher von lpt noch com geht.
    Wenn ich jetzt aber alles verbinde, und flashen will, kann ich nicht verbinden:

    Open COM3 --> OK !
    Bulding RAM --> OK !
    Connect to ASURO --> Timeout !


    Auf einem alten Rechner, geht es aber immer
    wisst ihr einen Fehler?

    Danke schon mal für Antworten, Fleix

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Ein Adapter LTP->COM klingt ... exotisch. Für gewöhnlich machen solche ungewöhnlichen Anschlussvarianten nur Probleme.
    Funktioniert der Test des Adapters mit einem Blatt Papier?

    mfG
    Markus

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    14
    Hä?
    Wie meinst du das?
    Mit HyperTerminal? Nein

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554

    Re: Asuro über Lpt flashen

    Zitat Zitat von Fleix
    ... habe mir gestern einen Asuro-Bausatz gelaistet ... keinen Com-port an meinem Notebook ...
    Deshalb gibts doch beim Conrad den ASURO MIT USB IR-TRANSCEIVER, Bestell-Nr. 191451 - 62.

    Es gibt hier im Forum eine Unmenge Threads über fehlgeschlagene Versuche, irgendeinen Adapter von einer RS232- oder Centronics-Schnittstelle für den "üblichen" asuro-Transceiver mit RS232-Anschluss zu nutzen. Meiner Meinung nach macht es unbedingt Sinn, einen USB-Adapter zu kaufen. Alles Andere bringt sicher Ärger. Ich habe einen USB-Adapater und so gut wie keine Probleme mit dem Flashen des asuro und dem Terminalbetrieb - z.B. bei Messungen am asuro

    ... Test des Adapters mit einem Blatt Papier ...
    ... wie meinst du das? ...
    Offensichtlich sagt Dir der Begriff "Weißblatttest" noch nix. Da sollte es sich für Dich lohnen, mal die BAU- UND BEDIENUNGSANLEITUNG (klick hier) runterzuladen und zu lesen.

    Nicht lesen - nur für fortgeschrittene Benutzer. Natürlich könnte man sich einen Programmer für die Centronics bauen (siehe hier) - und damit nach einem "üblichen" ISP-Verfahren OHNE IR-Verbindung und ohne Bootloader flashen. Davon ist aber für den Anfang wirklich abzuraten.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •